Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2
Zeige Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Lippenproblem

  1. #11
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von engel1988
    Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    26

    Standard

    hey =)
    ja ein reinigen der lippen mit einer zahnbürste bewirkt ware wunder
    die haut regeneriert sich und die überschüssige wird abgetragen

    und danach mit lippenfett oder labello eincremen

  2. #12
    ForenkönigIn Benutzerbild von BioLiedschatten
    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    191

    Standard

    Probier mal eines von diesen Lip Food Dingern von p2
    in Peel you -lips für 2,49 . Das ist auch sehr gut.
    http://blauwiederhimmel.blogspot.com/


    Jeder ist ein Mond und hat eine dunkle Seite, die er niemanden zeigt - Mark Twain

  3. #13

    Standard

    Wenns bei mir manchmal richtig arg ist, mit aufgerissenen, pellenden, schmerzenden und trocken-blassen Lippen dann benutz ich Panthenolsalbe. Ja, richtig medizinisch und minimalistisch, aber das Zeug wirkt wahre Wunder. Es schmeckt zwar eklig, riecht auch nicht gut, sieht aber normal-glänzig auf den Lippen aus und zieht schnell ein.
    Ich benutz Panthenol Liechtenstein - das zieht gut ein, ist ziemlich "dünn" von der Konsistenz und überhaupt nicht schwer und zäh; kein Vergleich zu Bepanthen, Nivea, Vaseline und so weiter.
    Ich kanns nur weiterempfehlen!

  4. #14
    Allwissende/r Benutzerbild von Himbeere
    Registriert seit
    23.09.2009
    Beiträge
    304

    Standard

    Zitat Zitat von Viva Beitrag anzeigen
    Panthenolsalbe.
    danke, das notier ich mir mal! :blumen:
    Und glücklich, wer eigene Himbeeren im Garten hat.:verliebt:

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •