Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Hyaluronsäure

Anzeige

= wesentlicher Bestandteil des Bindegewebes der Haut

Die Hyaluronsäure besitzt ein hohes Wasserbindevermögen, weshalb sie als Feuchtigkeitsspender in Kosmetika eingesetzt wird. Des Weiteren findet sie Einsatz in speziellen Antifaltencremes oder Hyaluron-Seren, die der äußerlichen Behandlung dienen. Hier dringt die Hyaluronsäure in die oberen Schichten der Haut ein. Durch das Wasserbindungsvermögen tritt eine Quellwirkung ein, welche – zeitlich begrenzt – die Faltentiefe reduziert.

Hyaluronsäure wird auch zur Faltenunterspritzung der Lippen, zur Hautauffrischung oder auch zum Aufbau von Gesichtskonturen verwendet. Der gewonnene Effekt bleibt ca. 6-12 Monate erhalten.

Wissenswertes zu diesem Thema gibt es außerdem unter:
Hyaluronsäure: ein biotechnologischer Falten-Killer

Dieser Artikel wurde verfasst am 9. August 2008
von in der Kategorie Beauty-Lexikon

Dieser Artikel wurde seitdem 1631 mal gelesen.

Anzeige