Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

Nagellack

Anzeige

Nagellack lässt in drei Kategorien einteilen: Farb-, Klar- und Funktionslack.

Farblacke

Farbblacke gibt es in vielen unterschiedlichen Farben und unterschiedlicher Deckkraft und dienen dazu die Nägel eine optische Akzentuierung zu verleihen. Es werden anorganische sowie organische Farbpigmente zur Farbgebung eingesetzt.  Metallisch schimmernde Farblacke werden auch als Pearllacke bezeichnet.

Zusammensetzung

Lösemittelgemisch 70%

Filmbildner 12-15%

Harze 7-12%

Weichmacher 5-7%

Färbemittel und Hilfsstoffe 1-2%.

Klarlacke

Klarlacke sind in der Regel dünnflüssiger als Farblacke. Außerdem sind sie transparent oder mit leicht eingefärbt.  Bei dieser Art von Nackellack steht der Glanz im Fokus und weniger der Farbaspekt.

Glitterlacke basieren auf Klarlacken mit einem Zusatz von Glitterpartikeln.

Gelbildner, die zur Stabilisierung des Lackes eingesetzt werden, lassen den Klarlack milchig erscheinen.

Funktionslacke

Funktionslacke ist ein Sammelbegriff für Nagellacke, die nicht aus dekorativen Gründen eingesetzt werden. Zu den Funktionslacken gehören u.a. Nagelhärter, Unterlacke, Überlacke und Rillenfüller.

Wissenswertes zu diesem Thema gibt es außerdem unter:
Nagellack – pleasure to go


Dieser Artikel wurde verfasst am 3. März 2010
von in der Kategorie Beauty-Lexikon

Dieser Artikel wurde seitdem 1520 mal gelesen.

Anzeige