Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Ballerina Nails

Diesen Frühling tragen wir dezent lackierte Fingernägel, die an die Spitzenschuhe einer Ballet-Tänzerin erinnern.

Anzeige

Ballerina Schuhe

Ihr schafft keinen Spagat und esst lieber Vanilleeis, statt euch in ein Tutu zu quetschen und stundenlang zu trainieren? Keine Sorge, das braucht ihr auch gar nicht! Denn den grazilen, elfengleichen Look der Ballett-Tänzerinnen könnt ihr jetzt ganz bequem in anderer Form nachahmen – mit den angesagten Ballerina Nails!

Anzeige

Was genau steckt hinter Ballerina Nails?

Wer von euch Lust hat, seine Fingernnägel nicht nur besonders gepflegt, sondern auch elegant und extrem feminin zu gestalten, sollte den neuen Trend der Ballerina Nails ausprobieren. Hierbei gleichen die Nägel den verstärkten Spitzenschuhen einer Ballerina – mit nach vorne schmaler werdender Form und gerader, leicht abgeflachter Spitze. Auch farblich orientiert sich die Maniküre meist an der Welt des klassischen Tanzes und lässt euch mit dezentem Rosa, unschuldigen Pastell-Nuancen, sanftem Pfirsich und zarten Nude-Tönen an luftige Tüllröckchen und verspielte Satinbänder denken.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von (@starplusesmalteria) am

Ballerina Nails – was macht den Trend so beliebt?

Der neue Look erinnert aber nicht nur an den Traum vieler kleiner Mädchen, als wunderschöne Tänzerin auf der großen Bühne zu stehen und umjubelt im Scheinwerferlicht Pirouetten zu drehen, sondern bringt auch viele praktische Vorteile mit sich. Die spezielle Form verschlankt und streckt eure Finger optisch und wirkt filigraner als nur eckig gefeilte Nägel. Auf unpraktische, teils sogar gefährliche und scharfe Spitzen wie bei den Stiletto Nails verzichtet der Look. Durch die leicht eckige Form sind die Nägel stabiler und praktischer. Die softe Farbpalette der Ballerina Nails harmoniert außerdem mit fast allen Farben, die euer Kleiderschrank hergibt. Somit passt der dezente Style sowohl zu eurem natürlichen Freizeit-Look, als auch zu edlen Outfits und begleitet euch ebenfalls stilsicher ins Büro.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Manu (@sazio_emanuela) am

Wie ihr Ballerina Nails formt und lackiert

Um eure Nägel in dem zarten Tänzerinnen-Look zu gestalten, müssen sie eine gewisse Grundlänge haben. Zunächst feilt ihr die Seiten eurer Nägel. Diese lasst ihr im oberen Drittel ein klein wenig aufeinander zulaufen, so dass sie eine ovale Form, wie die einer Mandel, bekommen. Seid hierbei aber vorsichtig und arbeitet symmetrisch. Dann flacht ihr die Spitze leicht ab und passt die gewünschte Länge an. Die Ecken werden im letzten Schritt minimal abgerundet. Tragt nun einen Unterlack auf und lackiert anschließend eure Ballerina-Nägel in der gewünschten Farbe.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jet Set Beauty GmbH (@jet_set_beauty_nails) am

Wir sind uns sicher: Einmal ausprobiert, werdet ihr euch in den alltagstauglichen, harmonischen und leicht umsetzbaren Look der Ballerina Nails verlieben! Die kleine Tänzerin in euch trippelt schon jetzt ganz begeistert in ihren Tanzschuhen auf und ab.

via GIPHY

Dieser Artikel wurde verfasst am 19. Mai 2020
von in der Kategorie Artikel

Dieser Artikel wurde seitdem 117 mal gelesen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige