Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Beauty Fail: Das lässt die Augen kleiner wirken

Fragt ihr euch manchmal, warum eure Augen trotz Make-up kleiner wirken? Dann begeht ihr bestimmt einen dieser Fehler!

Anzeige

Beauty Fail: Das lässt die Augen kleiner wirken

Bei den meisten Make-up-Looks stehen die Augen im Fokus. Doch einige gut gemeinte Dinge in unserer Beauty-Routine können die Augen sehr viel kleiner wirken lassen.

Anzeige

Euer Concealer ist definitiv zu hell

Zu heller Concealer lenkt den Blick auf den Bereich unter den Augen, was sie optisch kleiner wirken lässt. Der perfekte Concealer sollte daher immer nur ein bis zwei Töne heller sein als euer Teint selbst.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von moly Belladonna (@belladoonna1) am

Ihr tragt keinen Lidschatten

Wer tendenziell kleinere Augen hat, sollte sie mit Hilfe von Lidschatten größer schminken. Tragt dazu in der Lidfalte eine dunkle Eyeshadow Nuance auf und verblendet diese nach außen und zur Mitte hin mit helleren Tönen, um harte Übergänge zu vermeiden.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Amanda Seyfried (@aamandaseyfried) am

Der Kajalstrich sitzt nicht da, wo er hingehört

Kajal fehlt in kaum einer Make-up-Bag. Am unteren Wimpernkranz oder gar auf der Wasserlinie aufgetragen, wirken die Augen allerdings viel kleiner. Verwendet das Produkt daher nur am oberen Wimpernkranz, denn dadurch wirkt dieser voller und macht die Augen optisch größer.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Emelies Blog 💕 (@embeautyblog) am

Eine Wimpernzange haltet ihr für überflüssig

Wer nicht von Natur aus nach oben geschwungene Wimpern hat, kann mit einer Wimpernzange den Blick optisch öffnen – probiert es aus!

Wer diese Fehler vermeidet, zaubert sich garantiert wahre Kulleraugen!

via GIPHY

Dieser Artikel wurde verfasst am 11. April 2020
von in der Kategorie Artikel

Dieser Artikel wurde seitdem 126 mal gelesen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige