Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Blushadow – die neue Art Blush zu tragen

Blushadow? Das Wort sorgt jetzt erstmal für Verwirrung, oder? Wollt ihr noch etwas Rätselraten, oder sollen wir euch asap aufklären? Wer's wissen will, liest einfach weiter.

Alsooo, Blushadow setzt sich quasi aus den beiden Wörter Blush und (Eye-)Shadow zusammen. Vielleicht ahnt ihr jetzt schon, wie es weitergeht? Blushadow steht für eine neue Art Blush aufzutragen. But, don’t panic – it’s in a cool way! Denn, bei dieser Technik werden Blush und Eyeshadow miteinander verbunden und schon bekommt euer Gesicht einen mega modernen Touch. Glaubt ihr nicht? Dann probiert es doch einfach mal aus. Der Blush wird, wie gesagt, als Rouge verwendet. Fungiert aber gleichzeitig auch als Lidschatten. Einfach mit den Fingerspitzen das Rouge auf die Wangenknochen auftragen und einarbeiten. Klopft dann noch etwas von dem Produkt leicht bis zu den Schläfen und Augenlidern hoch. Cremige Produkte eignen sich für die Blushadow-Technik am besten, da sie weicher sind und sich somit besser mit der Haut verbinden. Anschließend verwendet ihr noch ein helleres Rouge und klopft dieses, ebenfalls leicht mit den Fingerspitzen, aber nur auf die Wangenknochen. Das verleiht dem Gesicht noch mehr Definition und Frische! Klingt irgendwie spannend und auch nach Zeitersparnis. Aber würdet ihr so rumlaufen? Wir sind uns noch nicht ganz sicher… 😉

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von BeautyMART (@beautymartofficial) am

Dieser Artikel wurde verfasst am 8. Januar 2019
von in der Kategorie Artikel

Dieser Artikel wurde seitdem 343 mal gelesen.

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.