Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Bye bye verfärbte Fingernägel!

Ihr liebt Nagellack und ärgert euch über verfärbte Fingernägel? Mit unseren SOS-Tipps werden eure Nägel wieder schön!

Anzeige

Nagellack-Junkies aufgepasst! Wer sich regelmäßig die Nägel lackiert, kennt sicher auch den unschönen Gelbschleier, der nach dem Entfernen des Lacks auf den Nägeln zurückbleibt. 😱Wir haben hilfreiche Tipps für euch, wie ihr den Verfärbungen vorbeugt und was ihr im Ernstfall dagegen tun könnt! 💅🏻

Anzeige

Verfärbten Nägeln vorbeugen – so geht’s!

Damit erst gar keine Verfärbungen auftreten, solltet ihr ihnen vorbeugen. Das gelingt am besten, indem ihr vor dem Auftragen des farbigen Nagellacks immer einen farblosen Unterlack verwendet. So können die roten, grünen oder blauen Farbpigmente gar nicht erst in die Nagelplatte eindringen, um dort ihre hässliche Spuren zu hinterlassen. Ein Hoch auf den Base Coat!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Verena (@just_cery) am

Hausmittel gegen verfärbte Fingernägel

Ups! Es ist trotz Unterlack passiert und ihr möchtet die Verfärbungen auf den Nägeln so schnell wie möglich wieder loswerden? Keine Panik! Mit diesen simplen Beauty-Hacks gelingt das ganz easy!

Backpulver: Haltet eure verfärbten Nägel einfach in ein Gemisch aus warmem Wasser und einem Päckchen des Zauberpulvers und feilt die Nägel im Anschluss mit einer Polierfeile schön. Bye bye verfärbte Fingernägel!

Zitronensaft: Reibt entweder eine Hälfte der Zitrusfrucht direkt über eure Nägel oder taucht die Hände für einige Minuten in einen halben Liter warmes Wasser, in das ihr zuvor den Saft einer halben Zitrone gemischt habt. Wichtig: Die Hände nach der Prozedur gut eincremen.
Finger weg, wenn ihr unter empfindlicher Nagelhaut leidet! Denn die Säure kann sie zusätzlich reizen.

Apfelessig: Da Essig eine ähnliche Wirkungsweise wie Zitronensäure hat, könnt ihr den Verfärbungen auch mit einem warmen Bad aus Apfelessig und Wasser ein Schnippchen schlagen. Mittels Polierfeile die Nägel im Anschluss bearbeiten und die Feuchtigkeitscreme nicht vergessen!

Reinigungslösung für Zahnprothesen: Was für den Zahnersatz gut ist, kann den Nägeln nicht schade. 😋 Wie bitte? Ja, die Tabs reinigen nicht nur die dritten Zähne, sondern auch verfärbte Fingernägel. Löst dazu einfach eine Tablette in lauwarmem Wasser auf, taucht eure Hände ein und feilt die Rückstände nach einer Badezeit von zehn Minuten von den Nägeln.

Peeling: Eure Nägel sind nur leicht verfärbt? Dann genügt meist ein normales Körper- oder Gesichtspeeling, um sie wieder hell zu bekommen. Als Alternative mischt euch einfach etwas groben Zucker mit Olivenöl.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Verena (@just_cery) am

Wie lassen sich verfärbte Fingernägel kaschieren?

Fakt ist: Wer seine Nägel auf besonders schonende Art und Weise aufhellen möchte, der muss sie komplett rauswachsen lassen und immer wieder abfeilen. Bis die Nägel ihren normalen Farbton wieder angenommen haben, könnt ihr die gelben Verfärbungen aber ganz easy kaschieren – auch ohne die Nägel farbig lackieren zu müssen! So lassen zum Beispiel violett schimmernde Klarlacke die gelblichen Nägel sofort viel weißer wirken!

Auch wenn die gelblichen Verfärbungen gesundheitlich unbedenklich sind, sehen sie einfach extrem unschön aus! Was für ein Glück, dass ihr eure Nägel schon mit kleinen Hausmittelchen wie Zitronensaft & Co. wieder aufhellen könnt. Adieu verfärbte Fingernägel!

Dieser Artikel wurde verfasst am 21. Mai 2019
von in der Kategorie Artikel

Dieser Artikel wurde seitdem 89 mal gelesen.

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.