Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Christmas-Brows und Glitter-Lashes! Weihnachten kann kommen!

Ja, es weihnachtet. Bei den einen mehr, bei den anderen weniger. Hier geht's aber um die, bei denen es nie genug Lametta sein kann!

Weihnachten dürfen wir es krachen lassen!

„Oh Schreck, nicht schon wieder ein fragwürdiger Augenbrauen-Trend!“, dachten wir zuerst, als wir vor kurzem die Christmas-Brows entdeckten. Doch so verrückt sie auch aussehen, irgendwie haben sie uns auch gefallen! 😍 Mal ehrlich, wir gehen ja nicht täglich mit wild geschmückten Augenbrauen ins Büro oder zum Einkaufen. Aber an Weihnachten darf es ruhig etwas mehr sein. Damit meinen wir nicht nur Geschenke, Essen, Wein und Süßigkeiten. Nein, wir dürfen auch einfach alles schmücken, was uns in die Finger kommt. Also auch unser Gesicht. Die Mutigen unter uns stehen somit nicht alleine da, wenn sie nun mit Wachs und Bürstchen bewaffnet kleine Spitzen entlang der Augenbrauen formen, sodass eine Art Zweig entsteht. An diesen Spitzen können dann entweder kleine Glitzerpunkte oder funkelnde Sternchen appliziert werden und fertig sind die Christmas-Brows! 🎄 O-Tannenbrauen, o-Tannenbrauen! 😂

Mehr Lametta gefällig?

Wem das nicht reicht, der kann noch einen Schritt weiter gehen und seinen Wimpern etwas Lametta spendieren. What? Ja, richtig gelesen. Glitter-Lashes sind gerade mega trendy. Natürlich kann man hier entweder sparsam dosieren oder total dick auftragen. Von einzelnen Härchen bis hin zum kompletten Wimpernkranz, erlaubt ist was gefällt!


Glitter-Lashes für die Mutigen!

Es gehört schon eine Menge Mut dazu, wenn man seine Wimpern so auffällig schmückt, das ist klar. Und in Kombination mit den Christmas-Brows kann es natürlich schnell ‚too much‘ werden. Zwar trägt diese Challange den Titel „Schmück dich wie ein Weihnachtsbaum“ aber übertreiben muss man es ja auch nicht. Unter diesem Aspekt funktioniert sogar die Devise, „weniger ist mehr“, weil selbst dann ist es immer noch genug! 😀

Festlich auch ohne Lametta-Wimpern!

Ihr mögt nicht so dick auftragen? Dann wäre vielleicht eine Glitzer-Mascara das Richtige für euch? Die gibt es natürlich in bunten Farben, aber auch in Schwarz kann sie festliche Akzente setzen. Wie auch immer ihr eure Augenpartie schmücken wollt, haltet es bei den Lippen lieber dezent. Ein festliches Rot an Weihnachten hat zwar immer seine Berechtigung, aber im Gegensatz zu Christmas-Brows und Glitter-Lashes dürfen rote Lippen auch nach Weihnachten noch getragen werden, ohne komische Blicke zu ernten.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Bia Nindi (@bia.neve) am

Ja, es wird auch wieder eine Zeit nach Weihnachten geben. Dann geht es ans abdekorieren. Dem Weihnachtsbaum wird auf die Pelle gerückt, er wird entkleidet und entsorgt. Für uns geht es aber weiter, denn wie heißt es so schön? Nach Weihnachten ist vor Weihnachten und schmücken dürfen wir uns sowieso immer. Das ganze Jahr lang! Es ist schon schön eine Frau zu sein, oder? Merry Christmas!

Dieser Artikel wurde verfasst am 20. Dezember 2018
von in der Kategorie Artikel

Dieser Artikel wurde seitdem 1351 mal gelesen.

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.