Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Damit 🍋 klappt das Aufstehen am Morgen gleich viel besser! Wetten?

Sauer macht nicht nur lustig, denn die gelbe Frucht kann noch viel mehr!

Anzeige

Multitalent Zitrone

Ihr liegt im Bett, eigentlich todmüde, doch der Kopf so: „Hallo und herzlich Willkommen beim Gedankenkarussell! Die Fahrt beginnt in drei, zwei, eins…“ Haben wir alle schon erlebt. Besonders Frauen neigen dazu, sich durch ihre Gedanken den Schlaf zu rauben. Da kommt dieser Tipp doch wie gerufen! Forscher wollen herausgefunden haben, dass der Geruch von Zitrusgewächsen das Gehirn, die Nerven und die Emotionen beruhigt. Aber nicht nur beim Einschlafen hilft das gelbe Früchtchen, nein, es sorgt auch dafür, dass wir morgens leichter aus den Federn kommen. Denn, der Zitronenduft erhöht den Serotoninspiegel (Wohlfühlhormon) im Gehirn, und ermöglicht damit jegliche unglückliche, negative Morgen- Gedankenmuster zu vergessen. Also, abends ein paar Zitronenscheiben neben das Bett stellen und dann mal gute Nacht! 😀
Das war natürlich noch nicht alles. Hier kommen noch weitere Vorteile dieser Power-Frucht!

Freie Atemwege

Dank ihrer natürlichen antibakteriellen und antioxidativen Eigenschaften, hilft der Duft der Zitrone dabei, die Nase wieder frei zu bekommen! Regelmäßiges Einatmen von Zitronenduft kann Erkältungen und Atemwegserkrankungen sogar langfristig vorbeugen. Und für alle Allergiker, die zwischendurch eine Pause vom Nasenspray einlegen wollen, wäre das sicherlich auch eine willkommene Alternative!

Anzeige

Insektenschutzmittel

So manches Mal hindern uns auch Mücken am Schlafen. Hat man gerade weder ein Moskitonetz, noch ein Anti-Mücken-Spray zur Hand, kann der Duft der Zitrone sogar diese lästigen Plagegeister abwehren.

Also keine Angst vor diesem Früchtchen – es sorgt nicht nur für sauren Spaß, sondern auch für euer Wohl! Wer hätte das gedacht?

Cat Attack GIF - Find & Share on GIPHY

Dieser Artikel wurde verfasst am 13. August 2019
von in der Kategorie Artikel

Dieser Artikel wurde seitdem 834 mal gelesen.

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.