Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Finde die besten Produkte

Anzeige

Das solltet ihr bei Haarspray niemals tun!

Lossprühen und fertig! Das fällt wohl den meisten ein, wenn sie ein Haarspray in den Händen halten. Dabei begehen wir allerdings immer wieder dieselben Fehler. Welche das sind, erfahrt ihr jetzt!

Anzeige

Das solltet ihr bei Haarspray niemals tun!

Anzeige

Der falsche Abstand zum Haar

Die meisten halten das Haarspray einfach viel zu nah an ihren Kopf. Die Folge: Die Haare verkleben und die Frisur sitzt alles andere als locker. Also: Immer mit ca. 15-20 cm Abstand auf die Mähne sprühen!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Thomas Bechmann (@id_artist_thomas) am

Die richtige Dosierung des Haarsprays

Das meiste des Haarsprays solltet ihr immer in den Ansatz und die Längen geben. Die Spitzen hingegen bekommen nur einen Hauch Produkt ab (oder je nach Frisur, gar keines!). Die richtige Menge hängt dabei übrigens vom Styling ab. Im Prinzip sollte jeder selbst herausfinden, wie viel Produkt für die eigene Frisur notwendig ist, ohne dass sie sich bretthart anfühlt oder wie ein Helm auf dem Kopf sitzt. Im Notfall könnt ihr das Haarspray wieder ausbürsten und neu aufsprühen. 😉

via GIPHY

Wir sind uns sicher, dass ihr mit diesen praktischen Tipps ab sofort euer Lieblingshaarspray richtig einsetzt und das Maximum für eure Frisur herausholt.

Dieser Artikel wurde verfasst am 12. Oktober 2021
von in der Kategorie Artikel

Dieser Artikel wurde seitdem 268 mal gelesen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige