Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

dm X cherry picking: Messy Bun Tube

Schon wieder ein neues Produkt für den schönsten messy bun ever! Aber was kann diese "Haar-Socke" wirklich?

Anzeige

Der messy bun, also ein Haar-Dutt im coolen Undone-Style, gehört schon seit Jahren zu den beliebtesten Frisuren. Kein Wunder, denn so praktisch und lässig ist kaum eine andere Frisur. Ganz so einfach fällt vielen das Styling der gehypten Frisur allerdings nicht, weshalb einige Beauty-Marken nun Hilfsmittelchen und hair tools auf den Markt bringen, die uns zum schönsten messy bun verhelfen sollen.

Wer mit dem Bunstar von invisibobble® oder einem Haarband und Haarnadeln nicht so gut zurecht kommt, der wird vielleicht am neuen Messy Bun Tube Gefallen finden. Das Produkt in abgeschnittener Sockenform (unter Beauty-Fans schon länger ein echter Geheimtipp) bringt dm zusammen mit cherry picking heraus. Hinter dem Designstudio stecken Textil- und Fashion-Expertin Anke Müller sowie zwei Kolleginnen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von dm-drogerie markt Deutschland (@dm_deutschland) am

Der Messy Bun Tube wird in kleinen Manufakturen nach dem Vorbild der cherry-picking-Kreation mit öko-zertifizierten Stoff hergestellt und ist in zwei verschiedenen Farben (Beige und Braun) erhältlich.

Die Vorteile:

Ihr sollt euch mit dem hair tool einen schönen und vor allem voluminösen Messy Bun stylen können, ganz ohne Haarnadeln. Der Messy Bun Tube punktet zudem mit hoher Dehnbarkeit und Festigkeit.

Die Anwendung:

Zugegeben, auf den ersten Blick wirkt diese „Haarsocke“ etwas ungewöhnlich. Aber wenn man die Step-by-Step-Anleitung befolgt, soll es ein schönes Endergebnis geben. Wir sind gespannt ob das tatsächlich klappt…

Schritt 1: Bindet eure Haare zu einem hochsitzenden Pferdeschwanz zusammen.
Schritt 2: Zieht nun den Messy Bun Tube über euren Zopf.
Schritt 3: Nun zieht ihr die Haarenden aus dem Tube nach außen heraus und krempelt die Spitzen sowie die gesamten Haare nach und nach locker über das hair tool. Fertig!

Unser Fazit:

So einfach sich das anhört und im Video ausschaut, etwas Übung ist schon angesagt, um den perfekten messy bun mit dem neuen hair tool von dm und cherry picking hinzubekommen. Aber das klappt am Ende schon… Achtet nur darauf, dass der Messy Bun Tube komplett von euren Haaren verdeckt ist. Ein kleiner Wermutstropfen daher: ihr könnt das Produkt leider erst ab schulterlangem Haar anwenden.

Wir sind gespannt, wie euch der Messy Bun Tube gefällt. Shoppt ihn ab sofort für 9,90 € auf dm.de

Dieser Artikel wurde verfasst am 26. Juli 2019
von in der Kategorie Artikel

Dieser Artikel wurde seitdem 1106 mal gelesen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige