Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Eyeliner: So tragen wir ihn diesen Herbst

Der Mund-Nasen-Schutz lässt unsere Schminkroutine derzeit zu einer Herausforderung werden. Mit diesen Tricks setzt ihr eure Augen perfekt in Szene!

Anzeige

Eyeliner: So tragen wir ihn diesen Herbst

In der kühleren Jahreszeit wird es der Lippenstift weiterhin schwer haben: Geschminkte Lippen verschwinden oft unter der Alltagsmaske. Wie gut, dass die neuesten Make-Up-Trends der Catwalks die Augen in den Fokus rücken. Diese drei Eyeliner-Trends solltet ihr auf keinen Fall verpassen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Pat McGrath (@patmcgrathreal) am

Weißer Eyeliner auf der Wasserlinie

Schwarzer Eyeliner gehört zu den Beauty-Must-haves, die jeder kennt. Wenige wagen sich allerdings an die Farbe Weiß beim Augen-Make-up heran. Das solltet ihr ganz schnell ändern, denn weißer Eyeliner war das Highlight auf den Catwalks der diesjährigen Herbst/Winter Modenschauen. Ein heller Strich direkt auf der Wasserlinie öffnet die Augen und lässt euch auch nach einer langen Nacht super frisch aussehen. Für einen avantgardistischen Look platziert ihr den Eyeliner nicht exakt auf der Wasserlinie, sondern etwas versetzt darunter.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von morgane_martini (@morgane_martini) am

Der Klassiker: Cat Eyes

Der klassische Cat Eyes Look darf natürlich auch in diesem Herbst nicht fehlen. War bislang eine nur feine Linie am oberen Lidrand bis zum typischen „Flick“ angesagt, dürfen Katzenaugen jetzt dramatisch und breit ausgemalt werden. Die Mutigen unter euch können dazu noch farbigen Lidschatten in Petrol oder Magenta ergänzen. Wem das jedoch too much ist, der verlängert einfach nur die Partie um den Flick herum.

Vollständig umrandete Augen

Euch reicht das noch nicht aus und ihr wollt bei eurem Gegenüber nachhaltig Eindruck hinterlassen? Dann ist dieser Grunge-Look für euch perfekt: Mit einem schwarzen Liner umrandet ihr die Augen einfach komplett. Tipp: Wem das zu hart wirkt, kann auch einen braunen oder grauen Kajal dafür verwenden. Damit das extravagante Augen-Make-up edel und nicht wie zu Karneval aussieht, solltet ihr den Rest eures Gesichts nur leicht schminken. Dazu gehört eine softe Foundation und etwas Wimperntusche. Auf eure Lippen kommt lediglich ein wenig farbloser Lip Balm. That’s it!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dior Makeup (@diormakeup) am

Seid ihr bereit für die Außenwelt in Corona-Zeiten? Die Eyeliner-Looks betonen eure Augenpartie und lassen euch trotz Behelfsmaske umwerfend aussehen.

Dieser Artikel wurde verfasst am 19. September 2020
von in der Kategorie Artikel

Dieser Artikel wurde seitdem 69 mal gelesen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige