Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Ghost Layers sorgen jetzt für mehr Volumen

Fülliges Haar war schon immer euer Wunsch? Dann solltet ihr die neue Ghost-Layers-Technik ausprobieren, denn dieser Haarschnitt ist ein echter Volumen-Booster!

Anzeige

Haare schneiden

Sucht ihr einen Haarschnitt, der eurem dünnen Haar mehr Volumen verleiht, ohne an Haarlänge zu verlieren? Dann könnten Ghost Layers genau das Richtige für euch sein! Dieser neue Haartrend klingt zwar gruselig, ist es aber nicht, wie wir euch jetzt zeigen werden!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von RAMÒN (@ramontgarcia) am

Was sind Ghost Layers?

Ghost Layers ist DIE neue Haarschnitt-Technik, entwickelt von dem Promi-Stylisten Ramòn Garcia aus Beverly Hills. Nicht nur die Promis konnte er damit überzeugen, auch auf Instagram wird dieser Trend derzeit mehr als gelobt! Auf den ersten Blick wirkt diese neue Technik zwar etwas spooky, aber die fertige Frisur kann sich wirklich sehen lassen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von RAMÒN (@ramontgarcia) am

So funktioniert die Ghost-Layers-Technik

Eins haben die besten Haarschnitte gemeinsam: Je leichter sie zu stylen sind und dabei dem Haar noch Bewegung und Volumen verleihen, umso besser. Bei den Ghost Layers verliert das Deckhaar kaum an Länge, während die unteren Haarschichten sanft gestuft werden. So erhält eure Frisur nicht nur mehr Fülle und Textur, sondern auch Schwung! Und das Tolle: Eure Haare büßt nur wenig an Länge ein.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von RAMÒN (@ramontgarcia) am

Welche Ausgangsfrisur muss man für Ghost Layers haben?

Eigentlich kann der Haarschnitt für jede Art von Frisur angewendet werden. Zu kurz sollten die Haare aber natürlich nicht sein, da sie sonst nicht mehr richtig gestuft werden können. Mindestens schulterlang ist optimal für Ghost Layers.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von RAMÒN (@ramontgarcia) am

Dank Ghost Layers gehören glatte Haare ab sofort der Vergangenheit an. Also, ab zum Friseur!

Dieser Artikel wurde verfasst am 23. Mai 2020
von in der Kategorie Artikel

Dieser Artikel wurde seitdem 198 mal gelesen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige