Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Huda Beauty N.Y.M.P.H.

Mädels, es ist an der Zeit die ultimative Glow Godess zu küren. Mit diesem Face & Body Glow habt ihr definitiv gute Aussichten auf die Beauty-Krone.

Anzeige

Spätestens wenn es draußen sommerlich warm wird, werden viele von uns panisch. Denn wer im kurzen Kleid oder in der Shorts Bein zeigen will, der möchte hier natürlich auch mit einem schönen und vor allem ebenmäßigen Hautton beeindrucken. Leider ist nicht jede von uns mit sexy legs gesegnet oder möchte in der Hitze hautfarbene Strumpfhosen tragen.

Wir brauchen also ein Kosmetikprodukt, dass uns ein bisschen bei der Schöne-Beine-Schummelei behilflich ist. Da kommt die Huda Beauty Liquid Pantyhose, also quasi die flüssige Strumpfhose zum Einreiben, gerade zur rechten Zeit.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Huda Kattan (@hudabeauty) am

Die wasserbasierte Formulierung der getönten N.Y.M.P.H.’s (Not your mamas pantyhose) enthält lichtreflektierende ✨ Perlpigmente, die aufgetragen für ein glattes und glossiges Finish auf den Beinen sorgen. Das Produkt (umgerechnet rund 44 €) verschmilzt quasi mit der Haut und garantiert so einen streifenfreien Look. Ihr habt die Wahl zwischen drei verschiedenen Nuancen: für den hellen, gebräunten oder mittleren und dunkleren Hautton.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Huda Kattan (@hudabeauty) am

Passend dazu gibt’s den Blur & Glow Brush (umgerechnet rund 30 €), mit dem ihr den Glimmer super easy verblenden könnt. Und jetzt die beste Nachricht: Unser neues Huda-Beauty-Lieblingsprodukt könnt ihr natürlich nicht nur auf den Beinen verwenden. Auch auf den Armen, am Dekolleté und im Gesicht setzt ihr damit glanzvolle Akzente. 😍

Shoppt die neuen Produkte aus dem Hause Kattan ab Mai auf hudabeauty.com.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Huda Kattan (@hudabeauty) am

Dieser Artikel wurde verfasst am 27. April 2019
von in der Kategorie Artikel

Dieser Artikel wurde seitdem 352 mal gelesen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige