Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Nasolabialfalte – so werdet ihr sie los

Ein trauriger Gesichtsausdruck trotz bester Laune? Daran ist die Nasolabialfalte schuld! Wir verraten euch tolle Tipps, wie ihr der Kummerfalte den Kampf ansagt!

Anzeige

Auch wenn nicht jeder in gleichem Maße mit der Nasolabialfalte zu kämpfen hat, so entsteht doch bei allen Menschen im Laufe der Jahre die Mimikfalte zwischen den Mundwinkeln und Nasenflügeln, die uns ganz schön mürrisch und alt aussehen lässt, obwohl wir es vielleicht gar nicht sind. Aber keine Panik! Was ihr dagegen unternehmen könnt und wie sich der lästigen Kummerfalte am besten vorbeugen lässt, erfahrt ihr hier!

Anzeige

Was ist die Nasolabialfalte?

Ob beim Küssen, Lachen oder Essen: Die Gesichtspartie zwischen Nase und Mund ist ein Leben lang im Dauereinsatz. Die sich in jungen Jahren noch als feine Linie abzeichnende Nasolabialfalte entsteht, da die umliegende Hautregion nur selten eine Ruhephase erhält. Dazu kommt, dass mit fortschreitendem Alter auch die Kollagenproduktion eurer Haut abnimmt. Sie büßt an Elastizität ein, wird träge – und macht schlapp! 😔

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Lorelai (@lorelailoxley) am

Vorbeugen dank Creme

Alarm! Ihr leidet unter ersten Anzeichen der Nasolabialfalte? Dann solltet ihr keine Zeit verlieren und eure Haut mit Hilfe einer hyaluronhaltigen Gesichtscreme oder einem Serum pflegen. Der Power-Wirkstoff sorgt nicht nur dafür, dass euer hauteigener Wasserhaushalt in Balance bleibt, sondern kurbelt auch die Bildung von Elastin und Kollagen an. Schon nach wenigen Anwendungen wird eure Haut von innen heraus aufgepolstert und ihr könnt euch über einen prallen Teint freuen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Erica Naturkosmetik (@erica_naturkosmetik) am

Gesichtsmassage gegen die Kummerfalte

Auch mittels gezielter Massage-Techniken könnt ihr effektiv etwas gegen die unschöne Falte tun. Blast dazu dreimal täglich eure Wangen auf, haltet etwa zehn Sekunden inne und lasst die Luft dann langsam entweichen. Wenn ihr zudem regelmäßig Mund und Wangen mit den Fingerspitzen sanft abklopft, kurbelt ihr die Durchblutung eurer Haut an und euer mürrischer Look gehört schon bald der Vergangenheit an. Aber auch ein Gesichtsroller stellt eine echte Wunderwaffe gegen Falten dar und verleiht im Kühlschrank gelagert nebenbei einen extra Frischekick!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von purePeel Functional Skincare (@purepeel_germany) am

Fruchtsäure-Peeling im Kosmetikstudio

Gegen die Falten hilft auch ein chemisches Fruchtsäure-Peeling! Im Rahmen der Anwendung trägt die Kosmetikerin die oberste Hautschicht, welche für den fahlen Teint verantwortlich ist, ab. Die Haut sieht bereits nach wenigen Anwendungen glatter und strahlender aus. Hier ist allerdings Vorsicht geboten: Ihr solltet diese Art von Peeling nie alleine zuhause austesten, sondern euch unbedingt in die Hände eines Experten begeben. Denn Dosierung und Einwirkzeit des Fruchtsäure-Peelings hängen vom individuellen Hauttyp ab.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von FENTY BEAUTY BY RIHANNA (@fentybeauty) am

Mit Make-up kaschieren

Wer sich die Nasolabialfalte optisch aus dem Gesicht zaubern möchte, der greift am besten zu Make-up, welches eine bis zwei Nuance heller ist als der natürliche Teint. Wir zeigen euch, was ihr sonst noch beachten solltet:

Primer verwenden: Das polstert die Kummerfalte optisch auf. Anschließend die Foundation auftragen.
Concealer zur Aufhellung: Gebt eine kleine Menge Abdeckprodukt auf die Nasolabialfalte und klopft es sanft mit dem Ringfinger ein.
Fixieren und abtupfen: Transparentes Puder lässt das Ergebnis länger haften. Abschließend das Ganze noch mit einem Kosmetiktuch abtupfen und der Concealer bleibt dort, wo er sein soll.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Skin Thesis (@skinthesisinc) am

Unterspritzung der Nasolabialfalte mit Hyaluronsäure

Ihr habt keine Angst vor Spritzen und möchtet die Kummerfalte am liebsten sofort loswerden? Dann hat die Schönheitsindustrie die Lösung für euch – und zwar in Form der Faltenunterspritzung mittels Hyaluronsäure! Der Beauty-Doc injiziert hierbei den Wirkstoff direkt in die Nasolabialfalte. Die Haut wird somit für etwa sechs Monate aufgepolstert und automatisch geglättet. Einziger Wermutstropfen: Eine Behandlung schlägt mit rund 250 EUR und mehr zu Buche.

via GIPHY

Miesepetrig gucken? War gestern! Denn egal, ob ihr der fiesen Kummerfalte mit einer Creme, einer cleveren Schminktechnik oder lieber mit Hilfe der ästhetischen Medizin zu Leibe rücken wollt: Es gibt einige tolle Methoden und Wirkstoffe, um der ausgeprägten Nasolabialfalte vorzubeugen und sie im Ernstfall auch wieder loszuwerden. Bye bye Kummerfalte! 👋

Dieser Artikel wurde verfasst am 22. Mai 2019
von in der Kategorie Artikel

Dieser Artikel wurde seitdem 167 mal gelesen.

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.