Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

nju by xLaeta: Pflege-Booster fürs Haar

Beauty-Vloggerin xLaeta glänzt schon längst nicht mehr nur mit ihren Schönheitstipps, sondern vor allem auch mit ihrer Walle-Mähne. Ihre eigene Haarpflege-Linie nju hat jetzt coolen Zuwachs bekommen.

Die Influencer auf Insta und Co. sehen immer wie aus dem Ei gepellt aus. Klar, da ist sicher auch der ein oder andere Filter mit im Spiel, und doch wollen wir uns eine Scheibe von den Stars und ihren Looks im Netz abschneiden. Wie gut, dass mittlerweile gefühlt jeder zweite Youtube- oder Instagram-Star seine eigene Drogeriemarke mit vielversprechenden Produkten in den Regalen hat.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von nju by xLaeta (@be_nju) am

So auch Julia Fröhlich, alias xLaeta. Seit Mitte 2018 beglückt uns die 21-Jährige mit der schönen Haarpracht mit ihrer eigenen dm-Haarpflegemarke nju by xLaeta. Neben der Basic-Linie sparcle on nju roses gab es zuletzt Shampoo und  Spülung suprise with nju cookie, mit süßem Keksduft. 💁‍♀️ Und jetzt schon wieder eine Neuigkeit für alle Haarspezialisten und Beauty Junkies unter euch:

Ab sofort gibt es eine neue Kur und drei coole Pflege-Booster von nju! Die pflegende Haarkur sparkle on nju roses (4,75 €) könnt ihr mit den Pflegeboostern Cool Cutie, Rose Rebel oder Galaxy Girl (je 0,95 €) mischen. Das originelle an der Mixtur: Die Zusätze haben verschiedene Farben und glitzern. 😍 Auch der Duft ist unterschiedlich. Während das pinke Rose Rebel rosig-blumig riecht, duftet das grünliche Cool Cutie nach saftiger Birne. Galaxy Girl mischt der Haarkur eine lilane Farbe bei und riecht leicht pudrig nach Cassis.

Die Rezeptur der Produkte mit Panthenol, Aprikosenkernöl und Shea Butter schenkt unseren Haaren zudem seidigen Glanz, nährt sie und schützt die Spitzen vor Spliss. Eine Minute Einwirkzeit im feuchten Haar soll reichen! Das Beste: Alle neuen nju-Produkte sind vegan und silikonfrei.

Shoppt die neue Range von nju by xLaeta ab sofort auf dm.de.

 

Dieser Artikel wurde verfasst am 7. Dezember 2018
von in der Kategorie Artikel

Dieser Artikel wurde seitdem 349 mal gelesen.

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.