Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Profi-Tipp für geschwungene Wimpern

Ihr wollt geschwungene Wimpern, die den ganzen Tag halten? Hier kommt der ultimative Trick.

Anzeige

Ihr habt Lust auf geschwungene Wimpern, wisst aber nicht so genau, wie ihr einen langanhaltenden Effekt erzielen könnt? Wir haben uns den ultimativen Trick direkt bei Make-up-Artist Wayne Goss abgeschaut und waren selbst überrascht, wie einfach es ist, den Wimpern den perfekten Schwung zu verleihen, der den ganzen Tag hält.

Anzeige

So verleiht ihr euren Wimpern den ultimativen Schwung

Alles, was ihr für schön geschwungene Wimpern braucht, ist wasserfeste (!) Mascara und eine Wimpernzange (die ja eigentlich jede trendbewusste Frau mittlerweile in ihrem Badezimmer hat). Schon könnt ihr euch ans Werk machen!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von les allures © (@les_allures) am


Eines vorweg: Dass eine Wimpernzange die Wimpern „curly“ macht, ist klar. Das Problem ist allerdings, dass die Wimpernhärchen nach der Anwendung der Zange oft sofort wieder ihre ursprüngliche gerade Form annehmen, sobald ihr sie tuscht. Vorbei ist es also mit den geschwungenen Wimpern. Dieser Trick von Wayne Goss ist deshalb Gold wert!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein von @mybeauty_andmakeup geteilter Beitrag am


Tragt VOR dem Biegen der Wimpern zuerst eine superdünne (!) Schicht wasserfeste Mascara auf. Damit nicht zu viel Produkt an der Bürste ist, solltet ihr sie vorher an einem Kosmetiktuch abwischen. Sobald die Mascaraschicht auf euren Wimpern angetrocknet ist, nehmt ihr die Zange und biegt eure Wimpern für mindestens 30 Sekunden. Dann folgt eine weitere dünne (!) Schicht wasserfeste Mascara. Zu guter Letzt greift ihr erneut zur Zange. Diesmal müsst ihr sie nach dem Zusammendrücken im 90° Winkel nach oben richten und so eure Wimpern für 30 Sekunden biegen. Wer mag kann seine Wimpern nun noch mit einer anderen beliebigen Mascara tuschen. Fertig sind die Klimper-Wimpern!

Schaut euch die Step-by-step Anleitung von Wayne Goss am besten noch einmal hier im Video an und legt los!

Dieser Artikel wurde verfasst am 26. Januar 2021
von in der Kategorie Artikel

Dieser Artikel wurde seitdem 426 mal gelesen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige