Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

So stylt ihr High Gloss Hair

Dieser aktuelle Haartrend sorgt gerade in der tristen Winterzeit für einen glänzenden Auftritt!

Anzeige

Besonders in den kühlen Wintermonaten macht unser Haar was es will. Die kalten Temperaturen trocknen es aus und lassen es stumpf, matt und glanzlos aussehen. Damit ist nun dank High Gloss Hair ein für alle Mal Schluss!

Anzeige

Was steckt hinter dem Trend „High Gloss Hair“

Trendige Beauties versorgen ihre Mähne ab sofort mit ganz viel Feuchtigkeit und einem glossy Schimmer! Damit die Haare nicht fettig oder platt wirken, greift ihr beim High Gloss Hair Trend allerdings nicht zu Seren oder Ölen, sondern zu Sprays. Sie schützen euer Haar vor Luftfeuchtigkeit und verleihen jeder einzelnen Strähne einen schimmernden Effekt!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Beauty Salon (@beauty_salon2123) am

High Gloss Hair richtig stylen

Besonders schön wirken die glossy Haare, wenn sie leicht gewellt sind! Greift daher nach dem Föhnen eurer Haare zu einem Glätteisen (wichtig: Hitzeschutz nicht vergessen!), mit dem ihr Strähne für Strähne ein paar Wellen ins Haar zaubert. Dazu am Ansatz beginnen und die Strähne einmal um das Glätteisen wickeln. Anschließend zieht ihr das Glätteisen langsam nach unten zu den Haarspitzen. Sobald ihr mit jeder Strähne durch seid, kämmt ihr eure Haare vorsichtig mit einer breiten Bürste durch – so verlaufen die Wellen schön weich ineinander. Für ein langanhaltendes, glossy Ergebnis tragt ihr zum Schluss nun ein fixierendes Glanzhaarspray auf. Fertig ist der glamouröse High Gloss Look!

Wenn ihr keine Lust mehr auf mattes und glanzloses Haar habt, ist der High Gloss Hair Trend wie für euch gemacht. Egal ob ihr glatte, krause oder gelockte Haare habt – damit legt ihr immer einen glanzvollen Auftritt hin!

Dieser Artikel wurde verfasst am 12. November 2019
von in der Kategorie Artikel

Dieser Artikel wurde seitdem 87 mal gelesen.

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.