Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

the Balm Petal to the Metal Paletten

Endlich gibt es von einer unserer liebsten Kosmetikmarken auch Creme-Lidschatten. Und wir fragen uns: Wieso hat das bloß so lange gedauert?

Anzeige

Wir wollen an dieser Stelle natürlich alles andere als meckern, denn den Umstand, dass es glücklicherweise immer mehr Lidschatten mit cremiger Textur im Beauty-Angebot gibt, feiern wir! Also belassen wir es einfach dabei und freuen uns über die neuen Petal to the Metal Paletten von the Balm.

Denn gerade wer empfindliche, müde oder trockene Augen hat (ein Hallo an alle, die lange vorm PC arbeiten), für den sind cremige Lidschatten besser. Warum? Ganz einfach, die Puderlidschatten bröckeln schneller und gelangen dann über die Wimpern, bzw. das Augenreiben leichter ins Auge und irritieren.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von theBalm Cosmetics (@thebalm) am

Zurück zu den Petal to the Metal Lidschattenboxen (umgerechnet je rund 27,00 €). Bei denen müssen wir natürlich nicht auf den für the Balm so bekannten Retro-Verpackungs-Look verzichten. 😍 Aufgeklappt bekommt ihr je acht verschiedene Creme-Lidschatten zu Gesicht. In der Variante Shift Into Neutral sind vornehmlich schimmernde und etwas dezentere Farben aus dem Rosé- und Lilabereich, aber auch Weiß, Braun und Dunkelgrau enthalten.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von theBalm Cosmetics (@thebalm) am


Die Palette Shift Into Overdrive ist etwas farbenfroher und beinhaltet changierende Töne unter anderem in Gold, Pink, Pastellgrün, Himmelblau, Bronze und Rosa.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von theBalm Cosmetics (@thebalm) am

Ihr könnt euch zwischen den beiden Paletten nicht entscheiden? Dann legt euch das PR Set (aktuell für umgerechnet rund 55,00 €) zu, dass beide Varianten in doppelter Ausführung (!!) enthält. Allerdings ist das Quartett nur in limitierter Stückzahl erhältlich, ihr müsst euch also beeilen…

Shoppt die Petal to the Metal Paletten ab sofort auf thebalm.com.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von theBalm Cosmetics (@thebalm) am

Dieser Artikel wurde verfasst am 22. September 2019
von in der Kategorie Artikel

Dieser Artikel wurde seitdem 84 mal gelesen.

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.