Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Tolle Frisuren für runde Gesichter

Habt ihr das Gefühl, euer Gesicht könnte ruhig etwas schmaler wirken? Dann gibt es einige superschöne Frisuren, die der runden Gesichtsform schmeicheln. Wir zeigen sie euch!

Anzeige

Tolle Frisuren für runde Gesichter

Nicht nur für Blondinen: die Beach Waves

Die Beach Waves sind mehr oder weniger große Locken, die so lässig auf dem Kopf wirken, als hättet ihr gerade einen laaaangen Urlaub in Malibu oder Goa hinter euch. 🌊 🌴Die Locken umrahmen euer Gesicht sehr schmeichelhaft und lassen es kleiner und zarter erscheinen. Also perfekt für runde Gesichtsformen!
Ihr könnt sie ganz easy nachstylen, wenn ihr euch vor dem Schlafengehen einen Zopf flechtet. Tada: Am nächsten Morgen wacht ihr mit leichten Wellen auf!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Bell Tower (@belltowersalonspa) am

Anzeige

Die Symmetrie kann mich mal: der seitliche Pony

Ziemlich genial ist auch eine Frisur, die anders als der klassische Madonnen-Look, mit ihrem seitlichen Mittelscheitel für Spannung auf dem Kopf sorgt. Okay, ihr müsst eure Haare ein wenig bezirzen, damit sie sich dem neuen Scheitel beugen. Aber wenn ihr das geschafft habt, könnt ihr euch selbst mit neuen Augen betrachten. Cool, ladylike – und was ist das für ein schmales Gesicht da im Spiegel? 😎 Einzelne Strähnen des Ponys können übrigens gerne locker ins Gesicht fallen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Kristina Drawe (@kristina_instamum) am

Nicht klar einzuordnen? Gut so! Der Stufenschnitt

Auch der Stufenschnitt sorgt für den angemessenen Rahmen, der eurem Gesicht eine neue Form verleiht. Plötzlich ist um euren Kopf herum sehr viel los, und das Gesamtbild ist das einer imposanten Mähne. Wer würde bei so viel Action auf und um den Kopf herum noch über die Gesichtsform nachdenken?

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von soelvi nebel (@feiner.nebel) am

Nicht nur an Hollywood Schauspielerinnen stark: der Pixie Cut

Fast jedem steht der Pixie Cut! Runde Gesichtsformen werden optisch gestreckt, wenn ihr die Seiten kurz schneiden lasst und am Oberkopf mehr Volumen bleibt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Irina Gamess (@irinagamess) am

Den kann jeder haben: den Blunt Cut

Lasst bei einem runden Gesicht die Finger vom klassischen, kinnlangen Bob! Tragt stattdessen lieber den Blunt Cut. Dieser endet leicht unterhalb der Kinnlinie, hat leichte Wellen und einen Seitenscheitel. Das streckt optisch und sieht total locker aus!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Maria Sult (@hairdressersdoitbetter) am

Ein rundes Gesicht ist kein Schicksal. Ihr könnt mit Hilfe von raffinierten Schnitten ein neuer Typ werden und müsst euch nie wieder über rund oder nicht rund aufregen! 🙌

Dieser Artikel wurde verfasst am 25. Juni 2020
von in der Kategorie Artikel

Dieser Artikel wurde seitdem 341 mal gelesen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige