Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Die beste News des Tages: Die Too Faced Peaches & Cream Collection kommt nach Deutschland 🍑

Eigentlich sollte sie gar nicht nach Europa kommen - aber zum Glück können wir sie doch bald ausprobieren.

Anzeige

Unsere Weihnachtswünsche wurden erhört: Die Too Faced Peaches & Cream Collection kommt nach Deutschland. Gerüchten zufolge sollte die niedliche Kollektion eigentlich gar nicht nach Europa kommen, aber die große Nachfrage hat die Gründer offensichtlich umgestimmt. Ab Mitte Februar bekommt ihr sie auch bei uns – und wir wissen, welche der Produkte definitiv einen Blick wert sind.

Die Produkte der Kollektion sind alle mit Pfirsich und Feigen versetzt und duften natürlich auch danach. Einfach himmlisch! Dabei dreht sich das Motto nicht nur um Pfirsiche (auch wenn wir sie lieben), sondern um das Thema Matt. Ein matter Teint, matte Lidschatten und matte Lippenstifte. We like!

Der Primed & Peachy Face Primer soll die Haut flawless machen und gleichzeitig mattieren. Außerdem soll eure Foundation damit ganze 16 Stunden länger halten. Na, das nennen wir mal ein Versprechen. Definitiv ein Produkt, dass ihr euch mal genauer anschauen könnt, wenn ihr ölige oder Mischhaut habt.

Und was wäre ein Primer ohne die passende Foundation? Gar nichts! Deshalb gibt es in der Kollektion das passende Pendant: Die Peach Perfect Foundation. Es gibt sie in 12 verschiedenen Nuancen und sie soll eine mittlere Deckkraft haben. Sie soll die Haut ebenfalls mattieren und smooth machen. Wir sind gespannt. Wenn ihr auf ein semi-mattes Finish steht, dann los. Probiert sie aus!

Der absolute Star der Reihe ist die Just Peachy Mattes Lidschattenpalette. Sie enthält 12 warme, pfirsichfarbene Töne, die perfekt aufeinander abgestimmt sind. Und außerdem riecht sie ebenfalls super süß. Und immerhin: Ganze 442 Beauty-Lover haben auf Toofaced.com volle Punktzahl für die Palette vergeben – wir wissen jetzt schon, dass wir ihr nicht widerstehen können!

Bronzer, Highlighter und Rouge in einem? Ja, das gibt es! Der Sweetie Pie Bronzer aus der Too Faced Peaches & Cream Collection vereint drei Produkte in einem. Er ist quasi das perfekte Go-To-Gadget. Wenn ihr mal nicht viel Zeit habt oder nur einen simplen Look schminken wollt, dann ist das hier das Richtige für euch! P.S.: Wir haben ihn schon getestet und sind in LOVE!

Ein Produkt, bei dem die Meinungen stark auseinander gehen, ist das Peach Blur Finishing Powder. Es ist ein farbloses Puder, das in der Verpackung trotzdem eher peachfaben aussieht. Es ist quasi wie Photoshop für die Haut, denn es legt sich wie ein Weichzeichner über das Gesicht. Zumindest theoretisch. Denn so super sichtbar soll der Effekt nicht sein – aber falls es euch interessiert, dann testet es im Februar einfach mal selbst aus.

Und was hat die Kollektion noch so zu bieten? Ein loses Settingpuder, Lippenstifte in 12 unterschiedlichen Nuancen, Settingspray sowie Cremebronzer, –blush und-rouge. Die Lippenstifte haben eine Comfort Matte Technology, weshalb sie die Lippen nicht so stark austrocknen.

Das Settingpuder soll super fein gemahlen sein und sogar nach Pfirsich schmecken (auch wenn man es eigentlich nicht essen sollte). Weniger gehypt werden dagegen die Creme-to-Powder-Produkte. Aber das ist natürlich – wie alles andere – totale Geschmackssache.

Wann genau es die Kollektion geben wird und wo ihr sie bekommt wissen wir aktuell nicht – aber wir halten euch natürlich auf dem Laufenden. Ihr könnt in der Zeit schon mal anfangen eure Einkaufsliste zu schreiben. Die wird nämlich lang… 🍑🍑🍑

Dieser Artikel wurde verfasst am 18. Dezember 2017
von in der Kategorie Artikel

Dieser Artikel wurde seitdem 2454 mal gelesen.

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 2x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 2x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.