Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

Vokuhila: 80er-Frisur reloaded

Er ist wieder da - der Vokuhila. Nachdem schon die Klamotten der 80er reloaded wurden, ist nun die Frisur des Jahrzehnts der Modesünden zurück.

Anzeige

Ich bin in den 80ern geboren und wurde als Kind natürlich auch in Karottenhosen und Skijacken in den grausigsten Farbkombinationen gesteckt. Aber Neonfarben und unförmige Hosen waren nun mal im Trend. (Keine Sorge, Mama, ich bin nicht böse auf dich wegen dieser modischen Fehlschläge). Um den Vokuhila kam ich zum Glück herum.

Anders war es bei meinem älteren Bruder, der als stylischer Jugendlicher der 80er voller Stolz den Trendhaarschnitt der Zeit trug. Heute lachen wir regelmäßig, wenn wir uns Fotos aus der Zeit ansehen, denn die Mischung aus kurzen Haaren am Oberkopf und die langen Fransen am Hinterkopf sah einfach wirklich schlimm aus.

Der Vokuhila feiert 2017 sein Comeback

Derzeit bräuchte er sich allerdings nicht mehr für den Look schämen, denn der Vokuhila mausert sich zur Trendfrisur des Jahres!

Ja, ihr habt richtig gehört. Der VOrne KUrz HInten LAng Haarschnitt ist  zurück und so angesagt, wie noch nie.

Sein Revival feiert der Vokuhila in zwei unterschiedlichen Versionen: entweder wird der Look ganz akkurat getragen oder extrem lässig.

Die lässige Variante der 80er-Frise

Die lockere Variante des Vokuhilas eignet sich für gelockte Haare. Einfach eine breite Pony-Partie beim Friseur schneiden lassen, Haare mit Schaumfestiger stylen und schon kann es los zur 80er-Jahre-Party gehen.

Ein von @into.glory.ride geteilter Beitrag am

Anzeige

Die akkurate Version des Vokuhilas

Wer eher glatte Haare hat, kann die kantige Version des Vokuhilas ausprobieren. Hierbei wird der Pony auch gerne extrem kurz geschnitten. An den Seiten des Kopfes werden die Haare häufig zusätzlich abrasiert. Der Undercut verstärkt den Vokuhila-Effekt. Fürs Styling einfach etwas Haarspray ins Haar geben.

Was haltet ihr vom Vokuhila-Revival?

Dieser Artikel wurde verfasst am 13. April 2017
von in der Kategorie Artikel

Dieser Artikel wurde seitdem 2042 mal gelesen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige