Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

3×1 Marbert YouthNow! Set zu gewinnen

DIESES GEWINNSPIEL IST LEIDER BEREITS ABGELAUFEN & DIE GEWINNER WURDEN BENACHRICHTIGT!

Anzeige

DIESES GEWINNSPIEL IST LEIDER BEREITS ABGELAUFEN & DIE GEWINNER WURDEN BENACHRICHTIGT!

Marbert YouthNow! Set

marbert-beitragsbildMit MARBERT YouthNow! wird der Traum von der ewigen Jugend endlich wahr: Die Anti-Aging-Pflegelinie enthält Schneealgen-Extrakt und aktiviert nicht nur die Zellerneuerung, sondern beugt gleichzeitig auch Glykation als Hauptursache zur Entstehung von Falten vor.
Im Set sind neben der Tages- und Nachtpflege auch das revolutionäre Augen- und Wimpernserum enthalten, das für einen strahlenden Blick und wache Augen sorgt.

Gewinne ein Marbert YouthNow! Set

Pinkmelon.de verlost 3×1 Marbert YouthNow! Set, bestehend aus den jeweils folgenden Produkten:

♦ 1x Zellerneuernde Anti-Aging Tagespflege mit LSF 15 für Normale Haut und Mischhaut
♦ 1x Zellerneuernde Anti-Aging Nachtpflege für alle Hauttypen
♦ 1x Zellerneuerndes Anti-Aging Augen- und Wimpernserum für alle Hauttypen

Gesamtwert pro Set: ca. 104 Euro

Teilnahmebedingungen für das Marbert Gewinnspiel

♦ Gewinnspielformular vollständig ausfüllen
♦ Auf “Jetzt teilnehmen!” klicken
♦ Teilnahmeschluss ist der 28.02.2017 um 23:59 Uhr.
♦ Es ist nur eine Teilnahme pro Person und e-Mail-Adresse möglich.
♦ Der Versand der Preise erfolgt ausschließlich an Gewinnspiel-Teilnehmer aus Deutschland.
♦ Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.
♦ Mitarbeiter der concept & communication GmbH & Co. KG, der Beauty Brands International GmbH und der Think Possible GmbH sind nicht teilnahmeberechtigt.
♦ Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
♦ Das Los entscheidet.
♦ Die Gewinner werden per e-Mail benachrichtigt.

DIESES GEWINNSPIEL IST LEIDER BEREITS ABGELAUFEN & DIE GEWINNER WURDEN BENACHRICHTIGT!

Dieser Artikel wurde verfasst am 14. Februar 2017
von in der Kategorie Gewinnspiele

Dieser Artikel wurde seitdem 16265 mal gelesen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige