Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

ghd spendet € 70.000 an Brustkrebsorganisationen

Wie in den letzten drei Jahren unterstützte ghd auch in 2009 Brustkrebsorganisationen in Deutschland mit der limitierten PINK-Edition.

Anzeige

Dieses Mal gingen € 50.000 an mamazone e.V. sowie € 20.000 an Susan G. Komen e.V.

Dazu Iona Lewis-Smith, Marketing Direktorin ghd Deutschland: „Als Profihaarstylingmarke wissen wir nur zu gut, wie wichtig schönes, gepflegtes Haar für das Selbstbewusstsein einer Frau ist. Zusammen mit unseren Kunden möchten wir mit der PRETTY IN PINK Aktion einen Beitrag leisten, um gemeinsam mit den Organisationen mamazone e.V. und Susan G. Komen e.V. das Leben von Frauen mit Brustkrebs positiv und nachhaltig zu beeinflussen. So freuen wir uns sehr, Frau Goldmann-Posch von mamazone e.V. in diesem Jahr einen Scheck im Wert von € 50.000 überreichen zu können, der die Umsetzung der Online-Akademie „Diplompatientin“ ermöglicht. Der Organisation Susan G. Komen haben wir PRETTY IN PINK Sets im Wert von € 20.000 gespendet, die diese im Rahmen ihres „Pink Tie Balls“ versteigern werden.“


mamazone e.V.

mamazone – Frauen und Forschung gegen Brustkrebs e.V. wurde 1999 von Ursula Goldmann-Posch in Augsburg gegründet. Circa 1.500 Mitglieder sowie ein wissenschaftlicher Beirat aus 26 Brustkrebsexperten machen mamazone e.V. bis heute zur größten und aktivsten Brustkrebs- Patientinnen-Initiative in Deutschland.
Im Oktober findet in Augsburg ein viertägiger Kongress zum Thema Brustkrebs statt, dessen Ziel es ist, Patientinnen, Ärzten, Multiplikatoren aus dem Gesundheitswesen und am Thema Interessierten das neueste Wissen rund um die Erkrankung Brustkrebs in verständlicher Sprache zu vermitteln. Für alle, die nicht am Wissenskongress teilnehmen können, werden alle  Vorträge in Form von Videos aufgezeichnet und kurze Zeit später, ermöglicht durch die Spende von ghd, als Online-Akademie im Internet unter diplompatientin.de abrufbar sein. Weitere Infos unter mamazone.de.

Susan G. Komen e.V.

Susan G. Komen Deutschland e.V. Verein für die Heilung von Brustkrebs wurde 1999 als deutsche Vertretung von Susan G. Komen for the Cure (USA) gegründet. Diese Stiftung gilt als eine der weltweit größten Brustkrebshilfe-Organisationen; über 100.000 freiwillige Helfer engagieren sich in 125 regionalen Vertretungen in den USA, in Deutschland, in Italien und in Puerto Rico.
Im Oktober findet in Frankfurt die jährliche Benefizgala „Pink Tie Ball“ statt, in deren Rahmen die gespendeten ghd PRETTY IN PINK Sets verlost werden. Weitere Infos unter komen.de.

Quelle (Foto & Text): ghd Deutschland GmbH

Dieser Artikel wurde verfasst am 26. Mai 2010
von in der Kategorie Magazin

Dieser Artikel wurde seitdem 2712 mal gelesen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige