Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Glamour Make-up

Auch wenn wir nicht bei der großen Gala in Hollywood am 28. Februar diesen Jahres dabei sein werden, so können wir es doch trotzdem super als Anlass nehmen, uns mal wieder ein richtiges Glamour-Make-Up zu verpassen!

Anzeige

Quelle: www.allure.com

Was könnte mehr Spaß machen, als sich eine schöne Oscar-Nacht zu Hause mit deinen Freundinnen zu machen? Also, Champagner kalt gestellt und sich gegenseitig das glamouröseste Make-Up verpasst!

Hingucker: Augen
Extravagante Smokey Eyes wirken verführerisch und glamourös! Die Augen werden hervorgehoben und wirken noch größer! Dunkler Lidschatten – ganz wichtig: von innen nach außen heller werden lassen – auftragen, dann voluminöse Wimperntusche aufbürsten und abschließend mit flüssigem Eyeliner die Augen umrahmen. Sexappeal pur!

Rote Lippen sollst du küssen…
Knallige und dunkelrote Lippenstifte gehören zum Auftritt auf dem roten Teppich einfach dazu! Welches Rot passt, hängt von deinem Hautton ab. Hellere Hauttypen können es eher einen Tick dunkler vertragen, Olivenhauttypen einen Hauch knalliger. Auf keinen Fall den Lipliner vergessen und dann noch einmal mit einem klaren Gloss über die Lippen fahren.

And the Oscar goes to…!
Wem steigt da vor Aufregung nicht die Röte ins Gesicht? Darum heißt es eine gute Foundation auftragen und danach abpudern. Von unten nach oben am Wangenknochen ein leichtes, rotes Rouge auftragen.

Und die große Fashionfrage?
Alle Stars scheinen dasselbe auf dem Weg zum Oscar gefragt zu werden: Und was tragen Sie da? Wer ist der Designer? Und das ist wohl das Beste daran, wenn man NICHT eingeladen wurde: Zu Hause mit deinen Freundinnen kannst du auch im Pyjama vorm Fernseher die große Gala verfolgen, noch einmal eisgekühlten Schampus nachschenken und sich über dein sagenhaft glamouröses Make-Up freuen!
Viel Spaß!

Quelle (Foto): www.allure.com

Dieser Artikel wurde verfasst am 25. Januar 2016
von in der Kategorie Magazin

Dieser Artikel wurde seitdem 1031 mal gelesen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige