Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Mermaid-Look oder Wet-Glow-Finish

Vor einem Jahr hat unsere Testerin loebel schon einen Trend aufgegriffen ohne es zu wissen!

Ihr Schminktipp für ein Meerjungfrauen-AMU wurde sogar ziemlich kritisch beäugt.
Grün, Blau und Türkis dominieren dieses Make-Up für die Augen und sogar eine Schwanzflosse wurde integriert. Es durfte also farbenfroh und knallig sein.
Damals verpöhnt, jetzt kann es nicht bunt genug sein. Beziehungsweise, jetzt wird es sogar nocht getoppt, in dem mit Glitzer- und Metallic-Farben gearbeitet wird! „Meerjungfrauen„-Look nennt sich das jetzt also auch und wurde tatsächlich an den Models der New Yorker Fashion Week gesehen. Hierbei steht der Glow im Vordergrund – schimmernd und glänzend wie der Schwanz einer Meerjungfrau!

Der Wet-Look für das Gesicht

Ganz wichtig bei für dieses Make-Up ist die Basis. D.h. der Glitzer- und Mettaliclidschatten hält am besten wenn ihr vorher einen Lidschattenprimer auf das Lid aufträgt. Damit verhindert ihr das Verblassen der Farbe und das Wegrutschen der Farbe in die Lidfalten. Optimalerweise könntet ihr abschließend noch ein Fixierspray auftragen.

Stilecht mit wunderschönen Pinseln in Schwanzflossen-Optik

Bei der Recherche bin ich noch auf dieses supersüße Tool gestoßen, das ich euch unbedingt zeigen möchte. Ein Meerjungfrauen-Brush! ♥ Herausgebracht hat diesen die australische Marke Mermaid Salon und leider, leider sind diese coolen Teile auch gleich schon ausverkauft! Naja, vielleicht guckt sich ein deutscher Hersteller diesen Trend ab und bringt dann auch hierzulande ein ähnliches Produkt auf den Markt.

Den Meerjungfrauen-Look kann man sich natürlich auch ohne diesen Pinsel schminken und wenn man es dezent hält, muss man auch nicht bis zum Karneval warten! 😉

© Evy

Dieser Artikel wurde verfasst am 17. März 2017
von in der Kategorie Make-up

Dieser Artikel wurde seitdem 1660 mal gelesen.

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.