Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Vorsicht: Stiletto Nails!

Ich habe eine Freundin, die leidet sehr unter Nägelkauen. Manchmal verschafft sie sich Abhilfe, indem sie sich Gelnägel machen lässt. Damit kann der eigene Nagel vor ihren unerwünschten Bissattacken geschützt werden. Macht irgendwie Sinn, finde ich.

Andere Frauen kauen vielleicht keine Nägel, reiben und fummeln sich dafür aber ständig im Gesicht herum. Oder es gibt welche, die überlegen schon länger, ob und wie sie Partner oder Kinder noch wirkungsvoller ermahnen können. Ich habe da einen Tipp: Stiletto-Nails! 😀

Der erhobene Zeigefinger gewinnt gleich an Bedeutung wenn daran ein pfeilspitzer Nagel prangt! Man selbst straft sich bei unliebsamen Gewohnheiten, wie in den Augen reiben oder in der Nase bohren, möglicherweise gleich mit Schmerzen. Autsch!

Wer schön sein will muss leiden?

Kennen wir alle. Betrifft ja auch die Namensgeber dieses „neuen“ Nageltrends – die sogenannten Stilettos oder High-Heels. Bequem sind die nicht. Sehen aber schick aus! Jetzt gibt es also die High-Heels für die Nägel! Nur Profis tragen beides. Ich meine gleichzeitig! Stilettos an den Füßen, Stilettos an den Fingern. Ganz gefährlich wird es, wenn der Trend auch auf die Füßnägel übergreift. Okay, das stelle ich mir jetzt aber nicht weiter vor.

Zurück zum ästhetischen Gedanken der Stiletto-Nails!

Die Länge, die Farbe, das Design – wir bestimmen, wie krass die Nägel aussehen sollen. Extrovertierte lieben es auffällig, matte Lacke verstärken den martialischen Look. Nudetöne schwächen die gefährliche Optik etwas ab. Klassische Farben verleihen dieser Trendform das gewisse Etwas.

Der spitze Nagel an sich ist jetzt aber nicht so neu. Dieses Jahr sind schick designte Stiletto-Nails angesagt. Der Kreativität sind wieder mal keine Grenzen gesetzt und die Zeichen stehen auf Maritim. Anker und blaue Akzente, aber auch sommerliches, wie der Melonenstyle werden in diesem Sommer mit Sicherheit auf dem ein oder anderen Stiletto-Nagel zu sehen sein.

Für tolpatschige oder grobmotorische Menschen wie mich, ist dieser Trend jedoch definitv nichts! Wie oft ich mir schon beim An- oder Ausziehen meinen bloß rundgefeielten Daumennagel schmerzhaft ins Kinn gerammt habe, da möchte ich mir gar nicht vorstellen welche Verletzungen ich mir mit Stiletto-Nails zugefügt hätte. Unliebsame Gewohnheiten habe ich natürlich keine 😉 außer vielleicht zuviel Klamotten zu kaufen. Aber ich wüsste jetzt gar nicht, wie mich spitze, lange Fingernägel davon abhalten könnten? Sonst würde ich mir diesen Trend sicher mal verpassen lassen, denn für Kinder und Mann könnte ich es schon manchmal auch ganz gut gebrauchen! 😀

© Evy

Dieser Artikel wurde verfasst am 16. März 2017
von in der Kategorie Make-up

Dieser Artikel wurde seitdem 1521 mal gelesen.

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.