Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

David Beckham launcht mit HOUSE 99 seine eigene Pflege-Linie!

David Beckham ist ein Frauenschwarm, klar, aber auch die Männerwelt ist ein Fan des ehemaligen Profifußballers. Und das nicht nur wegen seiner sportlichen Vergangenheit.

Männerpflege von David Beckham

Nein, David Beckham hat einfach Stil! Egal ob auf dem roten Teppich, als Familienvater oder beim Roadtrip auf dem Motorrad, der Gatte von Ex-Spice-Girl Vicotria macht optisch immer eine gute Figur.
Wir wissen aber auch, ein gepflegtes Äußeres kommt selten von allein. Jeder schwört dabei auf seine ganz eigene Pflegeroutine für einen frischen Look. So auch Mr. Beckham! Von seiner Erfahrung diesbezüglich kann seine männliche Fangemeinde jetzt endlich profitieren.

Das Leben ist zu kurz für einen schlechten Haarschnitt

Meint der 42-Jährige und möchte seine neue Pflegelinie HOUSE 99 zu einem “Home To Your Next Look“ für jeden Mann werden lassen. Neben einem umfangreichen Sortiment an Pflegeprodukten, gibt David Beckham himself auch jede Menge Styling-Tipps, zum Beispiel wie Haarpomade richtig in die Frisur eingearbeitet wird. Pflege like Beckham, darauf hat die Männerwelt gewartet!

Den Auftakt für solche Grooming-Tipps lieferte David Beckham gerade erst über den frisch lancierten HOUSE 99-Instagram-Account mit rasant steigender Follower-Zahl!

Zur HOUSE 99-Range des Vierfach-Vaters gehören selbstredend Bart- und Rasier-Produkte, Gesichts-, Body– sowie Haarpflege und Styling-Pomade. Natürlich gibt es auch spezielle Cremes für Tattoos. Die ganze Linie wurde gestaltet, getestet und höchstpersönlich von David Beckham genehmigt.

Zu haben ist David Beckhams HOUSE 99 ab Februar 2018 exklusiv bei Harvey Nichols in London, die übrigens auch nach Deutschland liefern!

Eine Expansion des Vertriebes ist geplant. Einen Einblick und Neuigkeiten dazu findet ihr auf dem HOUSE 99 Instagram-Account und der Homepage.

Ab sofort heißt es nicht mehr nur „kick it“, sondern „groom it like Beckham! 😃

Dieser Artikel wurde verfasst am 11. Januar 2018
von in der Kategorie Pflege

Dieser Artikel wurde seitdem 936 mal gelesen.

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.