Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

C:EHKO Haartonikum – Energie-Kick für das Haar

Wer träumt nicht von kräftigem, glänzendem Haar? Die Realität sieht aber oft anders aus: Die Kopfhaut juckt und ist gerötet, manchmal schuppig, das Haar kraftlos und brüchig.

Anzeige

Gegen eine juckende, gerötete, manchmal schuppige Kopfhaut und kraftloses, brüchiges Haar hat die Natur einige bewährte Wirkstoffe, die nun in einer neuen Formulierung zu einem höchst wirksamen Haartonikum verbunden wurden: Biotin, Birkenextrakt und Bisabolol.

Diese 3B-Wirkstoffkombination belebt die Kopfhaut, fördert die Durchblutung, wirkt beruhigend und entzündungshemmend. Das Haar wird schon nach wenigen Anwendungen gestärkt und erhält mehr Fülle und Glanz. Bei schuppiger, geröteter Kopfhaut stellt sich ein positiver Effekt oft schon nach der ersten Anwendung ein. Die Haut juckt nicht mehr, Rötungen und lästige Schuppen verschwinden. Dass auf gesunder, gut durchbluteter Kopfhaut auch das Haar besser und kräftiger wächst, ist logisch.

Diese wohltuende Wirkung entfaltet das Haartonikum durch seine einzigartige Kombination heilender Wirkstoffe.

Unter Anderem enthalten:
♦ Birkenextrakt
♦ Kamillenextrakt
♦ Biotin

C:EHKO Energy Haartonikum sorgt also in vielfältiger Weise für ein gesundes Kopfhautmilieu, in dem jedes Haar wieder mit voller Kraft wachsen kann. Die Anwendung ist einfach: täglich, möglichst abends, scheitelweise auf die Kopfhaut sprühen und sanft einmassieren. Das Haar verklebt nicht, wird auch nicht fettig.

Das Haartonikum ist in über 5000 C:EHKO-Salons in Deutschland erhältlich.

250 ml in der praktischen Zerstäuber-Flasche kosten UVP 49.- €.

Quelle (Fotos & Text): Gebr. Ewald GmbH

Dieser Artikel wurde verfasst am 19. Dezember 2012
von in der Kategorie Pressemitteilungen

Dieser Artikel wurde seitdem 2739 mal gelesen.

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.