Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Cloud Nine Sommerhaar

Marco Vogt - Hairstylist & Cloud Nine Markenbotschafter - verrät seine aktuellen Sommerhaar-Stylingtipps

Anzeige

„Die angesagteste Strandfrisur ist ein Chignon mit bunten, eingedrehten Stoffbahnen. Am besten mit Schaumfestiger ein stark strukturiertes Haar erzeugen, feucht zu einem lockeren Zopf zusammenbinden und den Pferdeschwarz zusammen mit dem Tuch zu einer Schnecke drehen. Einfach mit einer Nadel fixieren, fertig ist der Look.

Bei jeder Frisur, ob für die Strand-Promenade oder die Gala am Abend den Hitzeschutz nicht vergessen! Idealerweise sollte das Produkt auch einen UV-Filter enthalten. Ob geföhnt, geglättet, gewellt oder gelockt; erlaubt ist, was gefällt. Die Langlebigkeit der Frisur wird durch die starke Oberflächenglättung der Haare mit den Cloud Nine Stylinggeräten zum Kinderspiel. Meine Empfehlung: Das Cloud Nine Original Iron (VK ca.180 Euro).“


Travel-Tipp:
Das Cloud Nine Micro Iron sollte auf keiner Reise fehlen. Mit dem Hitzeschutz Etui kann es sofort wieder im Gepäck verschwinden und auf geht’s in die nächste Metropole.
Cloud Nine Micro Iron: ca. 89 Euro.

Depotadressen / Herstellernachweis: www.cloudninehair.de

Quelle (Fotos & Text): DEE-PR

Dieser Artikel wurde verfasst am 16. Juli 2014
von in der Kategorie Pressemitteilungen

Dieser Artikel wurde seitdem 1972 mal gelesen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige