Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

DELAROM Sommerpflege

Für den Sommer präsentiert der Aromakologie-Experte DELAROM leichte und erfrischende Pflegeprodukte für Gesicht und Körper, geeignet für alle Hauttypen.

Anzeige

Den Teint erfrischen eine superleichte Creme und ein Energie spendendes Serum. Der Körper bereitet sich auf eine schöne Bräune mit dem Orangezucker-Peeling vor. Nach einem schönen Sommertag sorgen das Orangenduschgel und das Orangenshampoo für Energie und Frische und dank der Fuß­creme hat man den ganzen Tag über ein gutes Gefühl im Schuh. Alle DELAROM Sommerprodukte bewahren die Haut vor Austrocknung und lassen den Teint strahlen.

DELAROM Sommer-Gesichtspflege


Feuchtigkeit für alle Hauttypen – DELAROM Acquaconfort Créme
Die leichte Acquaconfort Créme mit Bio-Aloe Vera wirkt sofort erfrischend und duftet angenehm zart. Sie ist die perfekte Basispflege für die heiße Jahreszeit. Mit regenerierendem und intensiv pflegendem Aprikosen- und Süßmandelöl wirkt sie wie ein Schutzschild gegen das Austrocknen der Haut. Olivensqualane, Vitamin E und Jojobabutter tragen gezielt zur Verjüngung der Gesichtszüge bei.
Pumpspender 50 ml –  UVP 40,00 Euro – PZN 0136828

Für einen strahlenden Teint – DELAROM Energiespendendes Serum
Das zarte Serum für alle Hauttypen vitalisiert und sorgt für einen strahlenden Teint. Der Farn-Extrakt Cyathea Cumingii wirkt straffend, Aloe Vera und Urea spenden Feuchtigkeit. Pflanzliches Kollagen aus Seegras und Silantriol mildern Falten, Vitamin E schützt vor Freien Radikalen. Das extrem leichte Serum kann unter der Tages- oder Nachtpflege oder auch alleine aufgetragen werden und  ist auch bei Männern als Tagespflege im Sommer äußerst beliebt!
Pumpflakon 30 ml – UVP 69,00 Euro – PZN 0136314

DELAROM Sommer-Körperpflege


DELAROM Aromatisch erfrischende Fußcreme – eine Wohltat für Füße
Die angenehm-weiche und nicht klebende Textur der DELAROM Fußcreme mit Sheabutter und Bio-Sesamöl zieht schnell ein, spendet Feuchtigkeit und macht die trockene Haut an den Füßen geschmeidig. Ätherische Öle von Minze und Lavendel erfrischen die Füße, halten sie trocken und beugen Schweißbildung vor. Bio-Aprikosen­kernöl und Borretschöl regenerieren trockene Fersen, machen die Haut wieder zart und schenken müden und angeschwollenen Füßen Entspannung und ein angeneh­mes Gefühl von Leichtigkeit.
Tube 125 ml – UVP 28,00 Euro – PZN: 0136745

Morgendliches Frischeerlebnis mit dem DELAROM Orangendusch-  und Badegel
Das milde Orangenduschgel mit ätherischem Süßorangenöl aus biologischem Anbau hat eine besonders sanfte, natürlich leicht parfümierte Textur, die die Haut schonend reinigt und erfrischt. Orangenblütenwasser trägt dazu bei, den Feuchtigkeitsschutzmantel der Haut aufzubauen, pflanzliches Glycerin  macht die Haut zart und geschmeidig.
Flakon 200 ml –  UVP 20,00 Euro – PZN: 0136337

Traumhafte Haare mit dem DELAROM Orangenshampoo
Dieses herrlich duftende, milde Orangenshampoo mit Bio-Orangenblüten eignet sich ideal für die häufige Haarwäsche und ist bei Groß und Klein beliebt. Es schenkt dem Haar herrlichen Glanz und Geschmei­digkeit. Bio-Süßorangenöl belebt die Kopfhaut, Weizenproteine umhüllen das Haar mit einem schützenden Film.
Flakon 200 ml – UVP 17,00 Euro – PZN: 0136366

Luxus für den Körper – DELAROM Orangenzucker-Peeling
Das Orangenzucker-Peeling wurde mit köstlichem, ätherischem Bio-Süßoran­genöl parfü­miert. Bio-Sesamöl und Bio-Süßmandel­öl sorgen für zarte Haut, Bio-Aprikosenöl vitalisiert sie und Vitamin E wirkt als Radikalfänger. Das Peeling schmilzt auf der Haut und entfernt ganz sanft abgestorbene Hautzellen. Die Haut wird wieder zart und geschmeidig und duftet besonders verführerisch.
Glastiegel 200 ml – UVP 31,00 Euro – PZN 0139175

Keines der DELAROM-Produkte enthält Parabene, Phenoxyethanol, Silikone, Mineralöle oder Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs.

DELAROM ist in 150 Apotheken deutschlandweit erhältlich.

Quelle (Fotos & Text): DELAROM Vertriebs GmbH i.G.

Dieser Artikel wurde verfasst am 14. März 2011
von in der Kategorie Pressemitteilungen

Dieser Artikel wurde seitdem 1980 mal gelesen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige