Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Die Magie des Winters

Zauberhafte Winterelfe im Schneegestöber

Anzeige

Kaum ist der Winter wieder so verregnet und grau, wie er offenbar schon immer war, packt mich die Malwut und hinterlässt auf meinem Augenlid deutlich ihre Spuren. Eine verspielte Winterelfe ruft Erinnerungen an die vergangenen Wochen wach, in denen klirrende Kälte, Schneesturm und Glatteis das Wetter und den Tagesablauf beherrschten. Rasch erkannte man die unangenehme Seite des Winters, die für Chaos und Behinderungen auf den Straßen sorgte. Man stöhnte und seufzte und wünschte sich am liebsten umgehend in die Karibik.

Doch wo war der Zauber des Winters, den wir einst als Kinder miterleben konnten? Wo war der Glanz in den Augen, während die Schneeflocken fielen? Wo war der unbändige Tatendrang beim Bau des perfekten Schneemannes? Irgendwo ganz tief in uns schlummert die Begeisterung für den Winter immer noch, die man einfach nur ungehemmt zulassen muss. Insbesondere dafür steht die kühle Elfe, mit der sich nun der Kreis der Jahreszeiten schließt. Ihre drei Schwestern, die im Frühling, Sommer und Herbst ihr Unwesen treiben, findet Ihr übrigens auch in der Kategorie „Schminktipps“ bei pinkmelon.

Siehe zu dem Zweck:

– Frühlingselfe: http://www.pinkmelon.de/magazin/schminktipps/der-tanz-der-naturgeister.html

– Sommerelfe: http://www.pinkmelon.de/magazin/schminktipps/gefunkel-im-sonnenlicht.html

– Herbstelfe: http://www.pinkmelon.de/magazin/schminktipps/melancholisch-schones-farbenspiel.html

Wer sich außerdem fragen sollte, wie das Motiv auf mein Augenlid gelangt ist, sollte die folgende Schminkanleitung genauer unter die Lupe nehmen:

 http://www.pinkmelon.de/magazin/schminktipps/eine-biene-summt-herum.html

Dieser Artikel wurde verfasst am 19. Januar 2010
von in der Kategorie Pressemitteilungen

Dieser Artikel wurde seitdem 2949 mal gelesen.

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

11 Antworten zu “Die Magie des Winters”

  1. ine-manu

    Wie immer wunderschön! Ich beneide dich echt um deine Malkünste!

  2. BioLiedschatten

    wow, so eine ruhige Hand muss man erst einmal besitzen 😉

  3. Mylanqolia

    @ine-manu: Lieben Dank!!!

    @BioLiedschatten: Dir auch ein herzliches Dankeschön! Apropos, leg mir eine echte Riesenspinne auf den Tisch oder halt mir eine laufende Kamera ins Gesicht und schon ist die ruhige Hand Geschichte. 😉

  4. BioLiedschatten

    xD
    Spinnen, oh graus!

  5. BioLiedschatten

    Ogott sie hat ja keine HÄNDE xDDD

  6. Mylanqolia

    Tja, wer mag schon Spinnen? 🙂 Nee, nur angedeutete Hände(künstlerische Freiheit, sagt dir das etwas?). Aber du kannst ihr ja welche malen! Viel Spaß dabei.*rofl*

  7. Sophia

    Das sieht ja total süß aus! Voll schöne Blautöne und die Schneeflocke ist das i-Tüpfelchen 😀
    Ich beneide dich ebenfalls um deine ruhige Hand und Malkünste.

  8. radieschen

    Wow
    schaut toll aus (auch wenn sie keine hände hat :D)

  9. MyFashionQueen

    hammer das sieht so toll aus!

  10. Mylanqolia

    @Sophia, radieschen und MyFashionQueen: Ein fettes Dankeschön!!!

  11. Herztrost

    sehr inspirierend !
    Darf ich fragen, wie lange du für so ein Kunstwerk brauchst ? 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.