Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Eine seltsame Verbindung

Girlie-Look trifft auf Katzenaugen

Anzeige

Endlich sind passend zu Halloween die neuesten Augenlidkritzeleien aus der Kreativwerkstatt von Pinkmelon eingetroffen! Es erwarten Euch Emily the Strange und ihre Katzenbande, bestehend aus Mystery, Neechee, Miles und Sabbath. Wem das alles rein gar nichts sagen sollte, dem empfehle ich den Besuch der folgenden Webseite: http://www.emilythestrange.de/ 

Dieser Artikel wurde verfasst am 31. Oktober 2010
von in der Kategorie Pressemitteilungen

Dieser Artikel wurde seitdem 1976 mal gelesen.

9 von 11 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 2x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

4 Antworten zu “Eine seltsame Verbindung”

  1. Nachbarskatze

    hübsch!

  2. Mylanqolia

    Dankeschön, liebe Nachbarskatze!

  3. Alphi

    Echt klasse! Ich will auch sowas können 😀
    Wie lang brauchst du denn dafür? =)
    LG

  4. Mylanqolia

    Lieben Dank, dass du dem Ganzen etwas abgewinnen kannst! Wer weiß, ob in dir nicht auch eine Augenlidkünstlerin steckt. Hier gilt allerdings auch das Prinzip „Übung macht den Meister.“ Um deine Frage bezüglich des Zeitfaktors zu beantworten: Das differiert je nach Schweirigkeitsgrad des Motvs. An den Katzen habe ich höchsten 1 Stunde mit Pausen gemalt, wobei mir Emily wirklich den letzten Nerv und viel Zeit geraubt hat. Ich habe ungefähr 2 Stunden mit Pausen an ihr gesessen, damit das Gemalte in gewissem Maße der Vorlage ähnelt. Abschreckend, was? Das Hobby ist definitv nur für Menschen, die sich in Geduld üben möchten. 😉

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.