Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Erfrischender Fußbalsam von Neutrogena Norwegische Formel

Von April bis September 2010 lockt Neutrogena® den Sommer mit einem Erfrischenden Fußbalsam in limitierter Edition

Anzeige

Eine Portion Feuchtigkeit, Frische und Entspannung – das ist es, was sich Füße nach einem langen Sommertag wünschen. Denn im Sommer schwellen Füße und Beine bei warmen Temperaturen oftmals an. Für eine wohltuende Abkühlung sorgt nun der Experte für trockene Haut: Mit dem neuen Erfrischenden Fußbalsam von Neutrogena Norwegische Formel erleben die Füße den ultimativen Frische-Kick und die damit verbundene Entspannung – für ein angenehmes Fußgefühl und sichtbare Ergebnisse vom ersten Tag an. Passend zur sonnigen Jahreszeit ist der erfrischende Balsam für die Füße von April bis September erhältlich.

Der mit Dermatologen entwickelte Erfrischende Fußbalsam von Neutrogena Norwegische Formel pflegt und verwöhnt die Füße zweifach: Speziell auf die Ansprüche strapazierter Fußhaut ausgerichtet, spendet er zum einen dank des hohen Glyceringehaltes und des Zusatzes von zehn Prozent Urea sofort intensive Feuchtigkeit und gibt der Haut ihre Geschmeidigkeit zurück. Zum anderen erfrischt und entspannt die Formulierung mit Menthol, Panthenol und Shea-Butter selbst müde und überhitzte Füße. Dabei zieht die seidige Textur schnell ein, ohne einen fettigen oder klebrigen Film zu hinterlassen. So kann der Sommer endlich kommen!

Wissenschaftliche Tests belegen die Wirkung des neuen Fußbalsams: Mehr als 90 Prozent der Probanden bestätigen die sofortige feuchtigkeitsspendende Erfrischung des Fußbalsams.¹ Die hohe Produktqualität überzeugt auch die Experten: 100 Prozent aller befragten Dermatologen vertrauen auf die Wirksamkeit von Neutrogena Produkten.²

Neutrogena Fußpflegeprodukte mit der Norwegischen Formel im Überblick
♦ Erfrischender Fußbalsam, limitierte Sommer-Edition von April bis September 2010, 100 ml, ca. 4,99 €
♦ Fußcreme für sehr trockene und beanspruchte Füße 100 ml, ca. 4,99 €
♦ Fußcreme gegen Verhornung 50 ml, ca. 4,99 €
♦ Schrunden Salbe 40 ml, ca. 4,99 €

Fünf heiße Tipps für kühle Füße im Sommer

Frozen feet: Tagsüber ein Handtuch im Eisfach kühlen und damit abends die geschwollenen Waden und Füße abtupfen. Alternativ: Die Beine von den Knien abwärts mit kalten Güssen duschen oder die Füße in Eiswürfel tauchen.
Keller-Kühlung: Herrlich kalt bleiben auch an heißen Sommertagen Fliesen im Keller. Also: einfach mal zum Kühlen in den Keller gehen!
Tea Time: Wer’s minzig mag, kann einen Tee aus frischer Minze kochen, diesen mit Eiswürfeln kühlen und dann die Füße und Beine darin baden – angenehm erfrischend!
Cool geshoppt: Füße nicht in enge, geschlossene Schuhe zwängen. Besser: offene Schuhe tragen, denn die beugen einem Hitzestau und somit heißen, geschwollenen Füßen vor – das beste Alibi, um endlich mal wieder nach Lust und Laune Sandalen shoppen zu gehen.
Brunnen-Stopp: Sommer, Sonne und ein leckeres Eis mit der besten Freundin – anstatt dabei im Eiscafé oder auf der Parkbank zu sitzen, lieber die Füße in einen Springbrunnen halten. Das kühle Wasser erfrischt und das Plätschern beruhigt gleichzeitig die Sinne.

Mehr zu Neutrogena unter: www.neutrogena.de

¹Quelle: Studien unter dermatologischer Kontrolle an 62 Patienten, Ergebnisse nach einer und nach vier Wochen, 2006.
²Quelle: Johnson & Johnson, deutschlandweite Umfrage unter 2.274 Dermatologen, Juni 2009.

Quelle (Foto & Text): Johnson & Johnson GmbH

Dieser Artikel wurde verfasst am 26. Februar 2010
von in der Kategorie Pressemitteilungen

Dieser Artikel wurde seitdem 2724 mal gelesen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige