Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Eyes to Kill Excess Mascara von Giorgio Armani cosmetics

Für eindrucksvoll voluminöse, tiefschwarze, umwerfend dichte Wimpern!

Anzeige

Megan Fox ist das neue Gesicht für Giorgio Armani cosmetics! „Megan ist sexy, selbstbewusst und sinnlich. Sie ist die perfekte Wahl“, sagt der Designer über den amerikanischen Superstar. Auf ihrem ersten offiziellen Visual betört sie mit eindrucksvoll voluminösen, tiefschwarzen, umwerfend dichte Wimpern. Megan Fox präsentiert: Eyes to Kill Excess Mascara.

Giorgio Armani hat mit Eyes to Kill Excess Mascara die Verführungskraft seines Bestsellers und Klassikers um eine neue Dimension gesteigert: Mit noch mehr Fülle und tiefstem Schwarz schenkt der einzigartige Volumen-Mascara den Augen unendliche Tiefe und unwiderstehliche Ausdruckskraft.

Mit sofort spektakulärem Volumen
Der Mascara trennt die Wimpern perfekt, schenkt ihnen auf voller Länge unglaubliche Dichte und Fülle und zaubert ein extrem effektvolles, lang anhaltendes und tiefschwarz schimmerndes Finish.

Mit XXL-Bürste im ‘Oversized’-Format
Das Erfolgsgeheimnis dieses neuen Mascaras liegt in der Kombination der exklusiven Formel mit einem patentierten Präzisions-Bürstchen im überdimensionalen XXL-Format. Das ergonomisch geformte, anschmiegsame Bürstchen verleiht jeder einzelnen Wimper in kürzerer Zeit mit weniger Aufwand deutlich mehr Volumen und Intensität.

Mit innovativer High-Tech-Formel
Die Verbindung des Wax™-Complex mit neuen, strukturgebenden Substanzen sorgt für eine feinflüssige, cremige Textur, die sich wie von selbst mühelos und gleichmäßig auftragen lässt.
Der exklusive Wax™-Complex enthält eine hochspezifische Mischung aus festen und weichen Wachsen, um den Wimpern sofort vom Ansatz bis zur äußersten Spitze maximale Fülle und Schwung zu schenken.

Mit tiefschwarzem Lack-Look-Effekt
Die weiter verfeinerten, ultra-schwarzen Pigmente schaffen einen absolut betörenden, phantastisch verführerisch wirkenden Lack-Look. Das Design des Flakons unterstreicht den Look mit edel glänzendem, tiefschwarzem Lack und dem markant eingravierten Logo.

“Diese Weiterentwicklung von Eyes to Kill Mascara übertrifft einfach alles an Volumen und Intensität: Noch nie wirkten Wimpern so unglaublich füllig und so fesselnd schwarz … ganz ohne Klümpchen und Verkleben!“
– Linda Cantello –

Preis: ca. 30 Euro (UVP)

Quelle (Foto & Text): L’Oréal Deutschland

Dieser Artikel wurde verfasst am 12. November 2010
von in der Kategorie Pressemitteilungen

Dieser Artikel wurde seitdem 2223 mal gelesen.

Eine Antwort zu “Eyes to Kill Excess Mascara von Giorgio Armani cosmetics”

  1. PinkyandBrain-Beauty

    huiii die sieht interessant aus 🙂

    http://pinkyandbrain-beauty.blogspot.com

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige