Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

FING’RS relauncht naturfarbene Kunstnägel

FING’RS, Europas Marktführer im Kunstnagelsegment, bringt ab Herbst 2009 eine neue Generation naturfarbener Kunstfingernägel in den Handel.

Anzeige

Revolutionär und einzigartig ist die Kombination aus einem täuschend echt erscheinendem „natural Look“, perfektem Tragekomfort und einzigartiger Stabilität.

FING’RS naturfarbene Kunstnägel, Quelle: FING’RS (Europe) AG

Natürlich aussehende, perfekt manikürte Fingernägel kann man ab jetzt ganz einfach selbst zaubern. Ab Herbst 2009 sind die revolutionären naturfarbenen Kunstfingernägel von FING’RS im Handel erhältlich. Die neue Generation der naturfarbenen Kunstnägel ist einzigartig auf dem Kunstnagelmarkt: Perfekter Tragekomfort und einzigartige Stabilität. Die Kunstnägel sind am Nagelbett
hauchdünn aus einem weichen, flexiblen Material gefertigt und werden zur Nagelspitze hin immer stabiler. In jeder Packung befinden sich 28 Kunstnägel in 14 Größen – so findet jede Frau den perfekt passenden Nagel zu ihrem Naturnagelbett. Die spezielle Farbmischung macht dem Namen „naturfarben“ alle Ehre: ein halbtransparenter Elfenbeinton verdichtet sich an der Nagelspitze, so schimmert am Nagelbett der natürliche „Cuticle Moon“ durch den Kunstnagel und lässt diesen nahezu unsichtbar erscheinen. Genauso können die Kunstnägel mit einer farbigen Voll-Lackierung oder einer French-Manicure mit weißer Spitze versehen werden.

Das neue Sortiment der naturfarbenen Nägel ist in insgesamt sechs Formen und Längen erhältlich, der weltweit patentierte „Easy Application Tab“ erleichtert das Aufbringen der kürzeren Formen „Modisch kurz“ und „Smart Nails“. Ohne weiteres Nachfeilen lässt sich dieser von der Nagelspitze entfernen. Für einen optimalen Halt sorgt der in der Packung enthaltene Qualitätsnagelkleber.

♦ FING’RS Kunstnägel „Modisch Kurz“ (Art. Nr. 1258), Verkaufspreis ca. 6,49 Euro
♦ FING’RS Kunstnägel „Fashion Normal“ (Art. Nr. 1292), Verkaufspreis ca. 6,49 Euro

Die naturfarbenen Nägel sind ab sofort in einer praktischen Organizer Box in allen führenden Parfümerien, Drogerien und Warenhäusern erhältlich.

Quelle (Foto & Text): FING’RS (Europe) AG

Dieser Artikel wurde verfasst am 17. November 2009
von in der Kategorie Pressemitteilungen

Dieser Artikel wurde seitdem 18277 mal gelesen.

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

2 Antworten zu “FING’RS relauncht naturfarbene Kunstnägel”

  1. Johanni1240

    Ich benutze Kunstfingernägel seit nunmehr fast 30 Jahren.
    Es handelte sich hierbei um das Produkt „Fing’rs normal“,
    die man fast in allen größeren Drogeriemärkten kaufen konnte.
    Doch in letzter Zeit war es mir kaum möglich diese Nagelsorte
    zu bekommen. Viel schlimmer noch, mir wurde bei der Firma
    Rossmann sogar mitgeteilt, die Firma FING’RS hätte seine
    Produktion eingestellt.
    Ein Anruf bei Fing’rs in Sindelfingen hat nun ergeben, dass diese
    Aussage in keiner Weise stimmt. FING’RS hat lediglich seine
    Verpackung neu gestaltet und meine Nägel heißen nunmehr
    „Fing’rs Fashion Mails natural“. Diese neue Sorte habe ich
    mir zusenden lassen und alles ist wieder in bester Ordnung.
    Es sind die gleichen Nägel.
    Zu den Nägeln kann ich folgendes sagen: Wie gesagt 30 Jahre
    ist eine lange Zeit. Meine Naturnägel haben bisher keinen
    Schaden davon getragen.
    Es sollte bei der Benutzung allerdings beachtet werden, dass
    eine gewisse Sorgfalt beim Aufkleben der Nägel notwendig
    ist. Hände vorher gründlich waschen und Nägel bürsten und mit
    einer leichten Feile ganz leicht anrauen. Danach
    mit dem kleinen beiliegenden Alkoholpad abreiben.
    Auf den Kunstnagel höchstens (je nach Größe) 1 – 2 Tropfen
    Kleber bis zur Hälfte auf den Kunstnagel verteilen. Fest andrücken und ein paar Sekunden abwarten.
    Nachdem alle Nägel angebracht und fest sind, kann man diese
    ganz bequem in der Länge abschneiden und in Form feilen.
    Wichtig ist die Hygiene. Man sollte sich auch Zeit nehmen,
    wenn die Fingernägel neu angebracht werden. Auf die Schnelle
    ist es nicht zu machen.
    Meine Nägel halten ganz bequem 5 – 6 Wochen. Dann werden
    Sie erneuert, da der untere Naturnagel nach wie vor weiterwächst
    und dann ein Absatz sichtbar wird.

    Und übrigens: Die hier abgebildete Verpackung sollte mal durch
    eine neue ausgetauscht werden, führt sonst zu Irritationen.

  2. mel

    Liebe Johanni1240,
    vielen Dank für deinen Kommentar!
    Bei den mittlerweile 6585 Magazin-Artikeln, die du auf pinkmelon.de findest, ist es uns aus zeitlichen und organisatorischen Gründen leider nicht möglich, jeden davon auf den tagesaktuellen Stand zu bringen. Darum bitten wir um Verständnis. Jedoch schreiben wir zu jedem Artikel dazu, wann er veröffentlicht wurde (bei diesem hier ist es der 17. November 2009). Der aufmerksame Leser sollte daraus schließen können, dass die Verpackung oder Verfügbarkeit nach ca. 6 Jahren mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr aktuell ist. Hier sollte dann sicherheitshalber direkt beim Hersteller nachgehakt werden, so wie du es bei FING’RS gemacht hast.
    Beste Grüße
    Mel von pinkmelon.de

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.