Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

FOREO BEAR: Dein Face-Gym für Zuhause

Jetzt bringt FOREO Beautytech-Facials für Zuhause auf ein neues Level.

FOREO BEAR: Dein Face-Gym für Zuhause

Gewichte, Laufband, Stepper… damit unser Körper straff und definiert ist, verbringen wir unzählige Stunden im Fitnessstudio. Aber was ist mit unserem Gesicht? Auch diese 40 Muskeln möchten trainiert werden, um sich von ihrer besten Seite zeigen zu können. Denn sind sie gut in Form, straffen sie unseren Teint und konturieren unser Gesicht auf ganz natürliche Weise.

FOREO bringt Beautytech-Facials für Zuhause auf ein neues Level.
Susanne Krammer hat das FOREO Face-Gym Treatment bereits getestet und in einem Video festgehalten: „Bye Bye Sagging“.

Step 1: Professionelle Reinigung

Das Dream-Duo für porentiefe Gesichtsreinigung ist LUNA 3 und der Micro-Foam Cleanser, denn sie gönnen der Haut ein ausgiebiges Schaumbad in nur einer Minute. Die Reinigungsbürste LUNA 3 setzt auf ultra-hygienisches Silikon und angenehme T-Sonic Pulsationen, die die Durchblutung fördern und die Poren öffnen und so 99,5% an Schmutz und Make-Up Rückständen porentief entfernen. Der Micro-Foam Cleanser mit Aminosäuren und Vitamin E ist der perfekte SPA-Partner für LUNA 3, denn seine cremige Textur verwandelt sich durch die Aktivierung der Pulsationen in zarte Micro-Blasen, die überschüssigen Talg beseitigen ohne die Haut auszutrocknen.

Step 2: Innovatives Microcurrent-Treatment

Erstmals werden die bewährten T-Sonic Pulsationen mit innovativer Microcurrent-Technologie in einem smarten Tool kombiniert, für ein einmaliges Anti-Aging Erlebnis. Mit Hilfe der vorinstallierten Treatment-Routinen über die FOREO App, wandelt sich mit BEAR fahle, müde Haut in kürzester Zeit in einen strahlenden, gesunden Teint. – mit BEAR wandelt sich fahle, müde Haut in kürzester Zeit in einen strahlenden, gesunden Teint. Ganz ohne schädliche Chemikalien oder schmerzhafte Eingriffe, beugt die Anwendung nachweislich den Zeichen der Hautalterung vor und hat einen Anti-Aging Effekt. Denn mit Hilfe zweier Elektroden werden schwache Stromimpulse durch die Haut geleitet, wodurch die Durchblutung angeregt, der Regenerationsprozess gefördert, sowie die Muskulatur belebt wird

Step 3: Professionelle Maskenbehandlung

Eine Maskenbehandlung mit UFO 2 vollendet das luxuriöse At-Home SPA-Erlebnis und lässt uns mit ihren innovativen Technologien und ihrem einzigartigen Design aus dem heimischen Badezimmer entfliehen und von fernen Beauty-Galaxien träumen. Mit Thermo-, Cryo- und Vollspektrum LED Lichttherapie bringt sie die Profi-Technologien aus den Kosmetikstudios direkt zu uns nach Hause.

Das innovative Microcurrent-Tool BEAR

Hollywood schwört bereits auf das Face-Workout, um dem Teint nicht-chirurgisch und völlig schmerzfrei einen sofort sichtbaren Lifting-Effekt zu verpassen. Es ist also kein Wunder, dass in New York in kürzester Zeit zahlreiche Face-Gyms eröffnet wurden. Aber wie kriegen auch wir einen konturierten, straffen Teint wie vom Red Carpet, ohne einen wöchentlichen Kurztrip um die halbe Welt?  Die Antwort heißt Microcurrent und die Lösung heißt BEAR!

BEAR hat zwei verchromte Elektroden, durch die Mikrostrom in die Haut geleitet wird. Dieser stimuliert die Muskulatur in der Tiefe, regt die Durchblutung an und fördert den natürlichen Regenerationsprozess. Mit Hilfe der vorinstallierten 4 minütigen Behandlungs-Routine, bietet BEAR ein Rundum-Treatment, um jede Gesichtspartie zielgerichtet zu straffen und optimal zu konturieren. Angefangen bei den Wangen, über die Stirn-Partie, den Hals, bis hin zum Kinn, leitet die FOREO App durch die vorinstallierte Routine für eine einfache und sichere Handhabung. Für maximalen persönlichen Komfort kann zu Beginn der Behandlung die Mikrostromstärke individuell gewählt werden und die Intensität passt sich während des Treatments für einen maximalen Effekt außerdem automatisch an die jeweilige Gesichtspartie an.

Zusätzlich bietet BEAR als erstes Microcurrent-Tool ein Anti-Shock System, durch das unangenehme Stromschläge verhindert werden. Zum einen steigert sich die gewählte Intensität innerhalb von 0,15 Sekunden erst bei vollständigem Hautkontakt, zum anderen wird während der Anwendung von BEAR kontinuierlich der Hautwiderstand in Echtzeit gemessen, um leichte Justierungen der Microcurrent-Stärke vorzunehmen, je nach Feuchtigkeitszustand der Haut.

Für eine optimale Leitfähigkeit der Haut, sollte vor der Microcurrent-Behandlung das FOREO SERUM SERUM SERUM aufgetragen und vollständig eingearbeitet werden. Damit die im Serum enthaltenen Feuchtigkeits-Wirkstoffe Hyaluronsäure und Squalan außerdem noch tiefer unter der Hautoberfläche wirken können, arbeitet auch BEAR zusätzlich mit den bekannten T-Sonic Pulsationen. Sie massieren die Haut sanft und beleben die Durchblutung, können aber auch je nach Belieben vor dem Behandlungsbeginn ausgeschalten werden.

FOREO BEAR: Dein Face-Gym für Zuhause

BEAR auf einen Blick:

Vorinstalliertes Microcurrent-Treatment für das ganze Gesicht zur zielgerichteten Straffung und optimalen Konturierung in nur 4 Minuten
5 individuell wählbare Microcurrent-Intensitäten
T-Sonic Pulsationen zur maximalen Absorption der Serum-Wirkstoffe und angenehmen Gesichtsmassage
App kompatibel für eine einfache, sichere und komfortable Anwendung
Integriertes Anti-Shock System, um unangenehme Stromschläge zu vermeiden
„Find my BEAR“-Feature, mit dem über die FOREO For You App BEAR direkt angewählt werden kann und automatisch zu pulsieren beginnt, bis man sie wiedergefunden hat
♦ Empfohlene Anwendung in Kombination mit dem FOREO SERUM SERUM SERUM als Leiter und Feuchtigkeitsspender
♦ Außergewöhnliches, schwedisches Design, das sich perfekt den Konturen anpasst

So viel Technologie in einem so süßen, kleinen Tool? BEAR bringt uns ein effektives Face-Lift ganz ohne Nadeln oder schmerzhafte Eingriffe mit einem sofort sichtbaren und spürbaren Ergebnis in kürzester Zeit! Getreu dem BEAR-Motto: „None of the pain, all of the gain“.

BEAR ist auf  FOREO.com sowie in Österreich exklusiv bei Douglas.at.

BEAR – UVP 299 EUR
SERUM SERUM SERUM – UVP 59 EUR

Dieser Artikel wurde verfasst am 3. Juni 2020
von in der Kategorie Pressemitteilungen

Dieser Artikel wurde seitdem 178 mal gelesen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.