Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

KONGY – The Konjac Sponge

Die Orginal Premium-Schwämme mit japanischen Rezepturen, 3 in 1 Produkt, 100% natürlich. Der Beauty-Liebling und Reinigungs-Allrounder KONGY.

Anzeige

KONGY Konjac Sponge
The Konjac Sponge macht Heimaturlaub. Denn in Japan ist die Konjak-Knolle zuhause und wird dort schon seit tausenden von Jahren vielfältig genutzt. Die asiatische Pflanze ist in Sachen natürliche Gesichtsreinigung längst kein Geheimnis mehr – umso spannender sind dafür die neuen Schwämme mit eigenen Rezepturen. Auf einem japanischen Bauernhof wird dafür der Konjac traditionell geerntet und das getrocknete Mehl der Knolle zu den einzigartigen Premium-Schwämmen verarbeitet. Den mit Hand hergestellten Produkten werden neben Tonerde natürliche Extrakte von Wilde Minze, Kirschblüten, Yuzu-Zitrusfrüchten und Grünem Tee hinzugefügt. Diese verstärken die positive Wirkung auf die Haut, welche mit nur einem Schwamm gereinigt, gepeelt und ausreichend gepflegt wird. Der KONGY samt Inhaltsstoffen ist 100% natürlich, kompostierbar und somit eines der nachhaltigsten Pflegeprodukte. Ebenfalls neu ist die ansprechende Umverpackung aus recyclebarem Karton.

KONGY Konjac Sponge
♦ Blaue Tonerde & Wilde Minze
– Für reife und müde Haut Minze hilft, die Haut zu erfrischen und unterstützt die Durchblutung für ein natürlich junges Aussehen. UVP 10,00 €
♦ Rosa Tonerde & Kirschblüten – Für empfindliche Haut Die milden Extrakte der Kirschblüte, ein Zeichen für Zartheit, pflegen die sensible Haut samtig-weich.  UVP 10,00 €
♦ Gelbe Tonerde & Yuzu-Zitrusfrucht – Für trockene Haut Die asiatische Frucht Yuzu, eine Mischung aus Mandarine, Grapefruit und Limette, versorgt die Haut mit Feuchtigkeit.  UVP 10,00 €
♦ Grüne Tonerde & Grüner Tee – Für Mischhaut Bei äußerer Anwendung besitzt Grüner Tee eine tonisierende und entzündungshemmende Wirkung.  UVP 10,00 €

KONGY Konjac Sponge
Anwendung

Im nassen Zustand liegt der Schwamm gut in der Hand – in sanften, kreisenden Bewegungen reinigt und stimuliert KONGY die Haut zugleich. Dabei beseitigt der  Schwamm abgestorbene Hautzellen und regt die Durchblutung sowie Zellerneuerung an – für einen frischeren Teint, ganz ohne chemische Zusatzstoffe. Nach der Verwendung wird er leicht ausgedrückt und zum Trocknen mit dem Faden einfach aufgehängt. KONGY ist vielseitig einsetzbar und macht andere Pflegeprodukte für das Gesicht überflüssig. Dadurch ist er sehr reisefreudig und vor allem im Handgepäck auf Langstreckenflügen besonders praktisch.

Hautfreundlichkeit
KONGY ist bei sensibler, zu Neurodermitis oder Akne neigender Haut, zu empfehlen. Der Schwamm wirkt bei Unreinheiten entzündungshemmend, ohne die Haut zu reizen. Mit Hilfe von natürlichen Zusätzen, Mineralien und Vitaminen können die verschiedene Schwämme noch gezielter auf die jeweiligen Bedürfnisse der Haut eingehen.

Nachhaltigkeit

Der vollständig biologisch abbaubare und vegane Schwamm wird nach einer Zeit von etwa drei Monaten auf dem Kompost entsorgt. Vergräbt man den Schwamm im Blumentopf, spendet er sogar noch nach seiner eigentlichen Verwendungszeit den Pflanzen entsprechende Feuchtigkeit.

Hintergrund 

Die begeisterte Naturkosmetik-Verwenderin und Geschäftsführerin Anne-Sophie Coureuil hat sich nicht nur in die Konjac-Wunderpflanze, sondern auf ihren vielen Reisen auch in die asiatischen Länder verliebt. Sie arbeitet mir dem ursprünglichen Hersteller und Erfinder der Konjac-Schwämme zusammen und vertreibt diese seit 2012 von Wien aus in die ganze Welt. Neben der Marke KONGY – The Konjac Sponge betreut sie den eigenen Online-Shop www.biotiful.at

Quelle (Fotos & Text): KONGY Konjac Sponge

Dieser Artikel wurde verfasst am 3. Mai 2016
von in der Kategorie Pressemitteilungen

Dieser Artikel wurde seitdem 867 mal gelesen.

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.