Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Lovemore Rock’n’Love Eau de Parfum

Das neue Eau de Parfum Rock’n’Love lässt Mädchen zu wahren Rockstars werden

Anzeige


Welches Mädchen hat nicht schon einmal davon geträumt, die Bühne zu rocken wie die ganz großen Stars? Der neueste Duft Rock’n’Love aus der Duftreihe von Lovemore richtet sich an Teenager, die das Rampenlicht lieben und das Jubeln der Menge in vollen Zügen genießen.


Der Duft

Rock’n’Love interpretiert seine wild-romantischen Chyprenoten mit geheimnisvollen Akkorden von Rosenblüten. Erfrischende Bergamotte und aromatische Heidelbeere faszinieren mit einer unverwechselbaren dynamischen Kombination, die von einem leichten Hauch Himbeer-Sorbet abgerundet wird. Rosen- und Orangenblüten eröffnen die blumige Herznote, die von der lebhaft exotischen Osmanthusblüte vollendet wird. Eine rebellische Mischung aus weißem Moschus, verführerischer Vanille und Patschuli heizt in der Basisnote richtig ein und hinterlässt den selbstbewussten und extravaganten Charakter des Eau de Parfums.
Ebenso wie die anderen Düfte von Lovemore erscheint auch Rock’n’Love im stylischen Herzflakon mit großem Wiedererkennungswert – kreiert vom französischen Designer Jean Claude Cardiet.

Duftpyramide

Das Eau de Parfum ist im 25 ml Flakon ab Juli 2013 für ca. 3,49 € in den Drogeriemärkten erhältlich.

Über Lovemore
Die Düfte von Lovemore richten sich mit dem Motto „Lovemore is in the air!“ und dem fantasievollen Design an die junge weibliche Zielgruppe. Der günstige Verkaufspreis lädt dazu ein, die verschiedenen Düfte nach Lust und Laune auszuprobieren. Die Eau de Parfums sind von Europas führenden Parfümeuren entwickelt; der einzigartige Herz-Flakon, der dem Logo angeglichen ist, wurde von dem Pariser Designer Jean Claude Cardiet kreiert und ist ein Symbol für Freundschaft, Verliebtheit, Sympathie und Zuneigung. Die Verpackungen sind in bunten und kräftigen Farben gehalten und erschaffen unverwechselbare Welten, die zu Mädchenfantasien passen.

Quelle (Fotos & Text): public:news

Dieser Artikel wurde verfasst am 10. Juli 2013
von in der Kategorie Pressemitteilungen

Dieser Artikel wurde seitdem 3094 mal gelesen.

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.