Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

LUSH TOOTHY TABS – Innovative Zahnreinigungstabs

LUSH stellt die neuen revolutionären Toothy Tabs vor: Innovative Zahnreinigungstabs

Anzeige

Wusstest du schon, dass …
… wir mit jeder Zahnpastatube 4% des Inhalts wegwerfen, weil wir sie nicht bis zum letzten Rest ausdrücken können (www.wastegeneration.com)?
… jedes Jahr über 70.000 Tonnen Zahnpastatuben auf der Müllhalde landen (www.wastegeneration.com)?
… jeder Deutsche durchschnittlich etwa 450 Zahnpastatuben im Leben verbraucht (Stiftung Warentest)?
… 3000 Tonnen Plastik aus Zahnpastatuben entstehen, was gleichzusetzen ist mit 6,6 Tonnen CO2-Emissionen (www.co2list.org)?

Anzeige

Toothy Tabs

Pfefferminz-Zahnpasta ist das perfekte Kosmetikprodukt. Jeder benutzt es mindestens zwei Mal am Tag, ohne wirklich darüber nachzudenken. Wir bei LUSH lieben es Normen umzuwerfen und ermutigen unsere Kunden, darüber nachzudenken, welchen Einfluss ihre tägliche Routine auf unsere Umwelt hat. Tausende Zahnpastatuben aus Aluminium landen im Müll und bevölkern die Müllhalden, was wirklich einfach verhindert werden könnte – nämlich mit LUSH’s neuester Erfindung – den Toothy Tabs! Eine brandneue Idee von LUSH, die zwei Dinge minimiert: Unnötige Verpackung und Konservierungsstoffe. Die Toothy Tabs kommen in einer handlichen, kleinen Box daher, die aus recyceltem Karton besteht und anschließend auch wieder recycelt werden kann. Jede Packung enthält 40 Tabs, also genug für etwa einen Monat – natürlich in Abhängigkeit davon, wie oft du dir deine Zähne mit ihnen putzt! Du nimmst ganz einfach einen Tab in den Mund, zerbeißt ihn ein wenig und fängst an deine Zähne wie gewohnt zu putzen.

Helen Ambrosen, LUSH Mitbegründerin und Erfinderin der Toothy Tabs sagt dazu: „Wir verwenden wundervolle Inhaltsstoffe, wie ätherische Öle und feine Gewürze, was einzigartig in der Welt der Zahnpastas ist. Toothy Tabs schäumen wunderbar im Mund, was die meisten Menschen mögen und sie hinterlassen ein quietsch-sauberes Gefühl im Mund, eine Frische, die Stunden lang anhält und außerdem machen sie die Zähne hübsch und weiß.“

Toothy Tabs haben eine milde Basis aus Natriumbicarbonat und Weinstein, was ursprünglich Bestandteile von Backpulver sind – etwas, das wir jeden Tag essen. Ein sanftes Tensid verursacht den schäumenden Effekt. Das hilft die Bakterienbildung auf deinen Zähnen zu beseitigen und sie ganz sauber zu putzen. Natriumbicarbonat hilft deine Zähne rundum zu reinigen und weißer zu machen und Weinstein macht es möglich, dass unsere Toothy Tabs in fester Form daherkommen. Das Dikalziumphosphat haben wir dazu gegeben, um deine Zähne zu polieren, während Saccharin für den süßen Geschmack verantwortlich ist.

Es gibt fünf verschiedene Geschmacksrichtungen, aus denen du wählen kannst – alle kreiert von unserem Chefparfümeur Simon Constantine in Zusammenarbeit mit dem molekularen Barmixer Paul Tvaroh (Lounge Bohemia, Shoreditch). Das Ergebnis ist eine Kollektion ungewöhnlicher und einzigartiger Geschmackskombinationen, die dich dazu bringen soll, deine Tube links liegen zu lassen und stattdessen einen Tab zu benutzen. „Ich hatte wirklich Lust das Parfümieren eine Stufe weiterzubringen und nun bin ich in der Lage den Atem von jemandem zu parfümieren – wenn das nichts ist!“, so Simon Constantine.

Jeder Tab wird mit wundervollen, natürlichen Inhaltsstoffen und ätherischen Ölen hergestellt, um deinen Atem zu erfrischen. Manche dieser Inhaltsstoffe werden aufgrund ihrer antiseptischen und schmerzlindernden Eigenschaften seit Jahren in der Zahnmedizin verwendet Jeder Toothy Tab enthält frische und natürliche Inhaltsstoffe, um deine Zähne wunderbar sauber zu machen, wobei jede Toothy Tab-Variante zusätzlich noch eine Besonderheit hat – vom Mund-Erfrischer bis zum Gaumen-Pfleger.

Informationen zu den zahnärztlichen Untersuchungen bezüglich der Toothy Tabs findest du in diesem Video:

Toothy Tabs Geschmacksrichtungen

Dirty (um 4,50 €)
… wahrscheinlich die Variante, die am ehesten wie normale Zahnpasta schmeckt, denn Spearmint und Neroli sorgen für ein frisches, minziges Gefühl im Mund. Diese Toothy Tabs sind Teil der Dirty-Range: Die Idee dahinter ist, dass das Putzen mit dem Dirty Toothy Tab deine morgendliche Dirty Körperpflege-Routine komplett macht und darüber hinaus wirkt die enthaltene Minze auch als Aphrodisiakum bevor du ins Bett gehst!

Ingredients: Dicalcium Phosphate Dihydrate, Sodium Bicarbonate, Tartaric Acid, Glycerin, Lauroyl Sarcosine, Mentha spicata Leaf Oil (Spearmintöl), Kaolin, Citrus Aurantium amara Flower Oil (Neroliöl), Aqua (Wasser), Citric Acid, Sodium Saccharin, *Limonene, *Linalool, Aroma.
*Kommt natürlich in ätherischen Ölen vor. Vegan

Sparkle (um 4,95 €)
… diese Variante ist ein zahnaufhellender Gaumenpfleger, entwickelt um schlechten Geschmack aus deinem Mund zu beseitigen und dir einen süßlich-frischen Atem und blendend weiße Zähnen zu bescheren. Es ist eine Mischung aus Zitronen, Grapefruit, schwarzem Pfeffer und Meersalz. Deine Zähne werden glänzend aussehen und dein Atem wunderbar frisch sein.

Ingredients: Dicalcium Phosphate Anhydrous, Sodium Bicarbonate, Tartaric Acid, Glycerin, Lauroyl Sarcosine, Kaolin, Citrus limonum Peel Powder (Zitronenschalenpulver), Citrus limonum Oil (Sizilianisches Zitronenöl), *Limonene, Piper nigrum Oil (Schwarzes Pfefferöl), Citrus paradisi Oil (Grapefruitöl), Piper nigrum Powder (Fair Trade Bio-Pfefferpulver), Maris Sal (Feines Meersalz), Citric Acid, Sodium Saccharin, *Citral, *Linalool, Aroma
*Kommt natürlich in ätherischen Ölen vor. Vegan

Breath of God (um 4,50 €)
…. enthält ähnliche Inhaltsstoffe wie der nachdenklich stimmende Duft von LUSH. Wir haben verschiedene Puder, wie Sandelholz, Myrrhe, Benzoe, Fenchel und Vanille hinzugegeben – für eine unglaublich schonende Reinigung und lecker frischen Geschmack. Dein Mund wird nicht von Minzgeschmack übermannt, sondern wundervoll parfümiert durch diese einzigartige Mischung, die an tibetanische Berge erinnert.

Ingredients: Dicalcium Phosphate Anhydrous, Sodium Bicarbonate, Tartaric Acid, Glycerin, Lauroyl Sarcosine, Fusanus spicatus Powder (Sandelholzpulver), Kaolin, Styrax Benzoin Powder (Benzoepulver), Vanilla planifolia Powder (Vanillepulver), Commiphora myrrha Powder (Myrrhepulver), Foeniculum vulgare Powder (Fenchelsamenpulver), Citric Acid, Sodium Saccharin.Vegan

Aquatic (um 5,95 €)
… wenn du vorhast jemanden etwas näher kennenzulernen, dann parfümiere deinen Atem mit Aquatic (ein Pfefferminz-Atem ist ja nicht immer das Beste). Die erlesene Mischung aus Limetten und Jasmin ist wirklich verführerisch. Wir haben auch eine Spur grünen Tee, Earl Grey Tee und Wakame-Algen hinzugegeben – für einen ungewöhnlichen Mix.

Ingredients: Dicalcium Phosphate Anhydrous, Sodium Bicarbonate, Tartaric Acid, Glycerin, Lauroyl Sarcosine, Kaolin, Aroma, Camellia sinensis Powder (Bio-Senchateepulver), Jasminum grandiflorum Absolute (Jasmin Absolue), Citrus aurantifolia Oil (Limettenöl), Undaria pinnatifida Powder (Wakamealgenpulver), Camellia sinensis Leaves (Fair Trade Bio-Earl-Grey-Tee), Maris Sal (Feines Meersalz), Citric Acid, Sodium Saccharin, *Citral, *Limonene, *Linalool
*Kommt natürlich in ätherischen Ölen vor. Vegan


Ultrablast (um 5,35 €)
… für den frischesten Atem, den du jemals hattest! Vergiss‘ altmodische Pfefferminz-Zahnpasta und benutze stattdessen Ultrablast. Grünes Erbsenpulver, Wasabi, getrocknete Minze und Meersalz lassen alle zurückgebliebenen Gerüche weichen und entfusseln die Zunge. Pfefferminz und Spearmint sorgen für Frische und Lavendel gibt einen leckeren Duft dazu. Der Tab prickelt sanft auf Zunge und Lippen und dein Mund wird sich stundenlang frisch und sauber anfühlen. Das ist der Verdienst des Wasabi!

Ingredients: Dicalcium Phosphate Anhydrous, Sodium Bicarbonate, Tartaric Acid, Glycerin, Lauroyl Sarcosine, Pisum sativum Powder (Erbsenpulver), Kaolin, Mentha piperita Oil (Pfefferminzöl), Mentha spicata Oil (Spearmintöl), Lavandula angustifolia Oil (Französisches Bio-Lavendelöl), Wasbaia japonica Powder (Wasabipulver), Mentha spicata (Getrocknete Fair Trade Bio-Minze), Maris Sal (Grobes Meersalz), Citric Acid, Sodium Saccharin, *Limonene, *Linalool, Aroma
*Kommt natürlich in ätherischen Ölen vor. Vegan

Wie wende ich sie an:
1. Nimm‘ einen Toothy Tab zwischen deine Vorderzähne und zerbeiß‘ ihn.
2. Feuchte deine Zahnbürste an und putz‘ dir die Zähne wie gewohnt. Der Toothy Tab wird anfangen zu schäumen, um deine Zähne schön sauber zu machen.
3. Spül‘ deinen Mund gut aus.
4. Belohne dich selbst mit einem fetten Grinsen im Spiegel.
5. Verstaue die Toothy Tabs-Box an einem trockenen Ort.
6. Recycle deine Box, wenn sie leer ist!

Die Toothy Tabs sind ab Mitte Juli 2011 in den 28 LUSH-Shops deutschlandweit und ab sofort unter www.lush.de erhältlich.

Quelle (Fotos & Text): LUSH GmbH

Dieser Artikel wurde verfasst am 6. Juli 2011
von in der Kategorie Pressemitteilungen

Dieser Artikel wurde seitdem 4041 mal gelesen.

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

3 Antworten zu “LUSH TOOTHY TABS – Innovative Zahnreinigungstabs”

  1. MissKatze

    Wow das ist ja mal eine coole Idee. Werde ich echt mal ausprobieren 🙂

  2. Sophia

    Finde ich auch, klingt sehr interessant 🙂 Lush ist toll <3

  3. JulyPJ

    ich finds auch cool, aber die idee is nicht von lush, die gibts scho länger. irgendwie blöd, dass sie als große company jz dafür die credits abstauben wollen :/

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.