Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Luvos medizinische Hautpflege

Sehr trockene, gereizte und zu Neurodermitis neigende Haut ist auf intensive Pflege angewiesen. Heilerde hat sich seit langem bei der Behandlung von Hautproblemen bewährt. In der neuen medizinischen Hautpflege Luvos med wird ihre Wirkung durch ausgewählte pflanzliche Wirksubstanzen und Pflegestoffe unterstützt.

Anzeige

Luvos medizinische Hautpflege

Die Naturkosmetik-Serie umfasst ein Akut-Serum, eine Körperlotion sowie eine Wasch- und Duschlotion. Ihre Wirksamkeit und Verträglichkeit wurde vom unabhängigen Institut Dermatest mit „sehr gut“ bewertet.

Viele Menschen klagen darüber, dass ihre Haut spannt, sich rötet, schuppt oder juckt. „Das sind typische Zeichen dafür, dass ihr Feuchtigkeit fehlt“, erklärt Dr. Guido Siebenhaar, Hautarzt aus Solingen. „Häufig ist die Funktion der Hautbarriere gestört.“ Die Haut verliert Feuchtigkeit und wird anfällig für äußere Einflüsse. Ihre Regenerationsfähigkeit ist beeinträchtigt. Fünf Millionen Deutsche leiden sogar unter der Hautkrankheit Neurodermitis (atopische Dermatitis) mit regelmäßigen Entzündungsschüben. „Dann ist eine intensive tägliche Pflege besonders wichtig“, betont der Dermatologe.
 
3-fach-Wirkprinzip mit wertvollen natürlichen Inhaltsstoffen
Luvos-Heilerde bewährt sich dank ihrer einzigartigen natürlichen Zusammensetzung aus wertvollen Mineralien und Spurenelementen und ihrer außergewöhnlich effektiven Bindungsfähigkeit seit über 100 Jahren bei der Behandlung von Hautbeschwerden. Auf der Basis dieses Erfahrungsschatzes hat Luvos nun gemeinsam mit Dermatologen ein Naturkosmetik-Programm als medizinische Hautpflege entwickelt. Die Produkte sind speziell auf die Bedürfnisse sehr trockener, gereizter und zu Neurodermitis neigender Haut abgestimmt. Die besondere Wirkung und Verträglichkeit wurde in Anwenderstudien des unabhängigen Instituts Dermatest mit „sehr gut“ bewertet.

Für die jeweilige Anwendung sind die Produkte der Luvos med Hautpflegeserie optimal aufeinander abgestimmt und zeichnen sich durch das einzigartige 3-fach-Wirkprinzip aus. Dieses basiert grundlegend auf drei Säulen:
1. Hautschutz: Luvos med spendet der Haut Feuchtigkeit, wirkt stark rückfettend und begünstigt die hauteigenen Schutzmechanismen.
2. Hautberuhigung: Luvos med reduziert Rötungen, Spannungsgefühl und Juckreiz.
3. Hautbarriere: Luvos med fördert die Regeneration der natürlichen Hautbarriere und verbessert so den Feuchtigkeitshaushalt der Haut.

Naturkosmetik mit der Kraft der „heilenden Erden“
Die medizinische Hautpflege Luvos med umfasst drei Produkte, die sehr trockener, gereizter, zu Neurodermitis neigender Haut natürliche Hilfe bieten. Die Luvos med Serie beruht auf der Kraft der schon seit der Antike geschätzten „heilenden Erden“. Die wertvolle ultrafeine Heilerde, bestehend aus Mineralien und Spurenelementen, wird mit hautberuhigendem Extrakt der blauen Kugelblume, entzündungshemmendem Schwarzkümmelöl sowie feuchtigkeitsspendendem Wiesenschaumkrautöl kombiniert. Die Produkte sind pH-hautneutral und sehr gut hautverträglich. Damit eignen sie sich zur täglichen Pflege.
 
Luvos medizinische Hautpflege

Luvos med Akut-Serum: Die einzigartige Öl-in-Wasser-Emulsion bietet sich als Spezialpflege für die zarte Gesichtshaut und stark gereizte Körperpartien mit akutem Pflegebedarf an. Dank seiner besonderen Formulierung mit hautberuhigenden Aktivstoffen hat es eine intensive lindernde Wirkung bei Spannungsgefühl, Juckreiz sowie Schuppung. Es ist besonders reich an schützenden hautverwandten Lipiden, verbessert den Feuchtigkeitsgehalt der Haut deutlich und begünstigt die hauteigenen Abwehrmechanismen. Nachweislich fördert das Serum die Regeneration der Hautbarriere. Es lässt sich leicht auftragen, zieht schnell ein, fettet nicht und hinterlässt ein seidig-glattes Hautgefühl.

Luvos medizinische Hautpflege

Luvos med Wasch- und Duschlotion: Die sehr milde Wasch- und Duschlotion reinigt Gesicht und Körper besonders sanft, ohne die Haut zu reizen. Intensiv pflegende und rückfettende Wirkstoffe schützen sie zudem wirksam vor dem Austrocknen. Der hautneutrale pH-Wert schont den Säureschutzmantel und damit die Hautbarriere. Dies unterstützt den natürlichen Feuchtigkeitsspeicher. Die besondere Formulierung sorgt nach der Reinigung für ein angenehm weiches, geschmeidiges und entspanntes Hautgefühl.

Luvos medizinische Hautpflege

Luvos med Körperlotion: Die besondere Öl-in-Wasser-Emulsion bietet sich als rückfettende Pflege nach dem Duschen oder Baden an. Dank ihrer einzigartigen Formulierung mit hautverwandten Lipiden verbessert sie den Feuchtigkeitsgehalt. Sie hat eine schützende Wirkung, stärkt die Hautbarriere und unterstützt die hauteigene Abwehr. Dank der beruhigenden Wirkstoffe mildert die Lotion bei regelmäßiger Anwendung nachweislich Rötungen, Spannungsgefühl sowie Juckreiz. Sie eignet sich zum großflächigen Auftragen, zieht schnell ein und schenkt ein gepflegtes, glattes und nicht fettendes Hautgefühl.

Die medizinische Hautpflege von Luvos mit ultrafeiner Heilerde ist als kontrollierte Naturkosmetik vom BDIH (Bundesverband der Industrie- und Handelsunternehmen für Arzneimittel, Reformwaren, Nahrungsergänzungsmittel und kosmetische Mittel) zertifiziert. Die Produkte sind vegan und frei von synthetischen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen. Sie enthalten keine Alkaliseifen, Mineralöle, Paraffine, Silikone oder Lanolin. Luvos med wird in Deutschland hergestellt.

Die medizinische Hautpflege von Luvos ist ab 18. Januar 2016 in Apotheken, Reformhäusern, ausgewählten Drogerien und Bio-Fachgeschäften erhältlich. Das Luvos med Akut-Serum (50 ml) kostet ca. 13,99 Euro, die Luvos med Wasch- und Duschlotion (200 ml) ca. 9,99 Euro und die Luvos med Körperlotion (200 ml) ca. 11,99 Euro.

Mehr Information unter www.luvos.de

Luvos medizinische Hautpflege – wertvolle natürliche Wirkstoffe

Heilerde ist naturreiner Löss, ein eiszeitliches Gesteinspulver, das sowohl innerlich als auch äußerlich traditionell in der Naturheilkunde angewendet wird. Mit ihrer einzigartigen natürlichen Zusammensetzung aus wertvollen Mineralien und Spurenelementen sowie ihrer außergewöhnlichen Bindungsfähigkeit (Ad- und Absorption) hat sich Heilerde bei der Behandlung von Hautbeschwerden wie Neurodermitis und Schuppenflechte bewährt.

Die blaue Kugelblume (Globularia alypum) ist mit Inhaltsstoffen wie dem Glycosid Globolarin für ihre hautberuhigenden Eigenschaften bekannt (alypum; griechisch = Schmerzen beruhigen). Extrakte zeigten in Studien eine antientzündliche Wirkung.

Schwarzkümmelöl weist einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren auf. Es wirkt befeuchtend, juckreizstillend sowie entzündungshemmend. Es wird seit langem zur Linderung von Allergien, Neurodermitis und Schuppenflechte eingesetzt.

Wiesenschaumkrautöl, bestehend zu 95 % aus langkettigen ungesättigten Fettsäuren, hat eine ausgeprägt feuchtigkeitserhaltende Wirkung. Es zieht sehr gut ein und sorgt für eine seidiges, glattes, nicht fettendes Hautgefühl.

Quelle (Fotos & Text): Heilerde-Gesellschaft Luvos Just GmbH & Co. KG

Dieser Artikel wurde verfasst am 17. Dezember 2015
von in der Kategorie Pressemitteilungen

Dieser Artikel wurde seitdem 1254 mal gelesen.

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.