Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Maybelline Jade Illegal Length Mascara

Beim Pokern bluffen? Illegal Length von Maybelline Jade hat das nicht nötig!

Anzeige

Wie funktioniert Illegal Length?

Wie und ob ein Mascara funktioniert hängt im Wesentlichen von drei Faktoren ab: 1. der Formel, 2. der Bürste und 3. dem Abstreifer, der schlussendlich bestimmt, wie viel Formel auf die Wimpern gelangt. Eine der Besonderheiten bei Illegal Length ist die Mischung aus einer speziellen Formel und einem neuartigen Bürstchen.

Illegal Length – die Formel

Die Formel von Illegal Length setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen. Eine ausgewogene Mischung aus harten und weichen Wachen sorgt nicht nur für die Struktur der Wimpern, sondern auch für die Aufbaufähigkeit der Mascaraformel, damit diese bequem und angenehm mehrfach aufgetragen werden kann. Weichmacher sorgen für einen pflegenden Effekt der Wimpern und ein „Fixierer“ heftet die Fasern an die Wimpern. Alles in allem sorgt die Formel mit den 4mm langen Fasern für eine optische Verlängerung und somit für illegal schöne Wimpern.

Illegal Length – das Bürstchen

Die Fiber-Fixier-Bürste hat drei Winkel und sechs Berührungspunkte, die die Formel mit der Wimper in Verbindung bringen. Um das Aufbringen der Formel und der Fasern zu erleichtern und das maximale Ergebnis zu erzielen, ist das Bürstchen in sich gedreht. Somit trägt sich die Formel gleichmäßig auf und verlängert die Wimpern um bis zu 4mm!

Maybelline Jade Illegal Length Mascara, 7 ml, ca. 12,50 Euro
In Brown, Very Black und Very Black Waterproof verfügbar.

Erhältlich ab Februar 2012 in Drogerie- und Verbrauchermärkten sowie Kauf- und Warenhäusern.

Quelle (Foto & Text): Maybelline Jade / L’Oréal Deutschland GmbH

Dieser Artikel wurde verfasst am 27. Januar 2012
von in der Kategorie Pressemitteilungen

Dieser Artikel wurde seitdem 12493 mal gelesen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige