Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Neue Dr. Hauschka Foundation in fünf Farbnuancen

Die fünf natürlichen Farbnuancen verbinden sich mit dem eigenen Hautton. Sie lassen kleine Unebenheiten verschwinden, gleichzeitig aber die Persönlichkeit des Menschen in all seiner Lebendigkeit strahlen.

Anzeige

Schönheit – jeder Mensch definiert sie anders. Die einen verbinden damit die Makellosigkeit eines ebenmäßigen Teints. Für andere ist Schönheit Ausgeglichenheit, das innere Licht, das über die Haut nach außen strahlt. Zwar kann man Schönheit nicht auftragen, aber man kann sie gekonnt unterstreichen.  Mit einem gleichmäßigen Teint kommt die Individualität der Gesichtszüge besonders schön zur Geltung. Dafür wurde die neue Dr. Hauschka Foundation entwickelt: Die fünf natürlichen Farbnuancen „01 macadamia“, „02 almond“, „03 chestnut“, „04 hazelnut“ und „05 nutmeg“ verbinden sich mit dem eigenen Hautton. Sie lassen kleine Unebenheiten verschwinden, gleichzeitig aber die Persönlichkeit des Menschen in all seiner Lebendigkeit strahlen. Zum neuen Inhalt passt das überarbeitete Design des Packmittels – die schwarz glänzende Oberfläche der 30-ml-Tube unterstreicht die hohe Wertigkeit.

Die Foundation von Dr. Hauschka kombiniert authentische Farbnuancen mit luftigen Texturen und verwöhnt die Haut mit hochwertigen Pflanzenölen, Wachsen und Heilpflanzenauszügen. Sie löst das bisherige Translucent Make-up 00-04 ab und unterscheidet sich gleich mehrfach: in den Farbtönen, in der Deckkraft, durch die veränderte Rezeptur und mit einem neuen Duft. Während einer intensiven Entwicklungsphase wurde eine Formulierung kreiert, die Unebenheiten abdeckt und zugleich die Lebendigkeit der Haut erhält. Die Dr. Hauschka Foundation mit ihrer optimalen Farbanpassung gleicht den Hautton aus und verleiht dem Teint ein ebenmäßiges, lebendiges Aussehen – sozusagen eine Extraportion Ausgeglichenheit.

Mit ihrer Rezeptur aus Mineralpigmenten, ausgewählten Heilpflanzenauszügen, kostbaren pflanzlichen Ölen und Wachsen sowie natürlichen ätherischen Ölen unterstützt das Präparat die Haut in ihrer Funktion und setzt die Gesichtspflege nahtlos fort. Es bewahrt den Feuchtigkeitshaushalt der Haut und schützt sie vor äußeren Einflüssen. Besonders angenehm in der Anwendung ist die flüssige Konsistenz der Dr. Hauschka Foundation, so lässt sie sich gut und gleichmäßig auftragen und verteilen. Durch ihre leichte bis mittlere Deckkraft verschwinden Unebenheiten und Rötungen, dennoch bleibt die natürliche Leuchtkraft der Haut erhalten.

Fünf neue Farbnuancen
So individuell wie die Haut sind auch die fünf neuen Farbnuancen der Dr. Hauschka Foundation mit gelblich-warmen, rosig-kühlen und natürlich-neutralen Farbstimmungen. Die Farben reichen von Elfenbein über Beige bis Olive: Foundation 01 macadamia (neutral, heller Hautton); Foundation 02 almond (warm, heller und heller bis mittlerer Hautton); Foundation 03 chestnut (kühl, mittlerer Hautton); Foundation 04 hazelnut (warm, mittlerer bis leicht dunkler Hautton); Foundation 05 nutmeg (neutral, mittlerer bis leicht dunkler Hautton).

Düfte werden zum Erlebnis
Auch im Duft der Dr. Hauschka Foundation wird die neue Rezeptur zum Erlebnis. Beim Auftragen kann man eine frische, zitrische Note wahrnehmen. Ergänzt wird sie durch den leicht wachsigen Kokosaspekt und einen gourmandartigen Vanilleduft.

Wertvolle Natursubstanzen für intensive Pflege
Die besondere Hautverträglichkeit der intensiv pflegenden Foundation basiert auf hochwertigen Natursubstanzen. Granatapfelessenz, Macadamia- und Kokosnussöl bewahren den Feuchtigkeitshaushalt der Haut und schützen sie. Der dürreresistente Granatapfelbaum speichert in seinen opulenten, intensiv roten Früchten viel Feuchtigkeit und Vitalität. Für die Dr. Hauschka Foundation wird die gesamte Frucht inklusive Schale verarbeitet. Granatapfel fördert die Regeneration der Haut und hat eine antioxidative Wirkung. Besonders wertvoll in der Foundation ist das Öl aus der Macadamianuss. Sie nimmt sich sehr viel Zeit zur Reife und ist erst vollkommen, wenn sie selbst vom Baum fällt. Der komplizierte Anbau und die sehr aufwändige Weiterverarbeitung machen die extrem harte Macadamianuss zur begehrtesten Nuss der Welt. Macadamianussöl zieht leicht in die Haut ein, glättet sie und verleiht ihr ein seidig glänzendes Aussehen. Mit seinem hohen Gehalt an antioxidativer Palmitoleinsäure ist es eine Besonderheit unter den Ölen. In der Dr. Hauschka Foundation ergänzt Kokosöl die pflegende Basis und macht die Haut geschmeidig. Es dringt nur langsam in die Hautschichten ein und verleiht der Haut dadurch ein samtiges Gefühl.

Tipps von Karim Sattar, international Make-up-Artist für Dr. Hauschka
„Um den richtigen Dr. Hauschka Foundation Farbton zu finden, sollte man drei verschiedene Nuancen am Wangenknochen auftragen und darauf achten, welche Farbe am besten in Hals und Gesicht einfließt. Vom Auftragen am Handrücken ist generell abzuraten. Die Hautfarbe dort unterscheidet sich beträchtlich von der des Gesichts. Das hängt auch mit der Durchblutung zusammen. Die individuell passende Farbe sollte man in kleinen Mengen von der Stirn über die Nase, das Kinn sowie die Wangen verteilen und immer abwärts auftragen, um Härchen und Poren nicht zu betonen. Zu den Seiten hin verstreichen und Übergänge zu Hals, Ohren und Haaransatz gut verblenden, damit keine Ränder entstehen. Wenn man die Foundation mit den Fingern aufträgt, erwärmt sie sich, lässt sich gut verteilen und verschmilzt mit der Haut. Für eine leichtere Deckkraft sollte zum Auftragen ein angefeuchtetes Schwämmchen verwendet werden. Das Auftragen und Eindrücken mit einem Foundation Pinsel hilft, die Deckkraft zu erhöhen und so Rötungen und Unebenheiten konkreter abzudecken.“

Die Dr. Hauschka Foundation 01 – 05 in der 30-ml-Tube ist für je 21,00 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich.

Im Handel erhältlich ab 1. Februar 2015

Inhaltsstoffe Dr. Hauschka Foundation 01 – 05: Wasser, Alkohol, Jojobaöl, Auszug aus Wundklee, Kokosöl, Neutralöl, pflanzliches Glycerin, Fettalkohole, Auszug aus Granatapfel, Aprikosenkernöl, Sheabutter, Macadamianussöl, Auszug aus Karotte, Candelillawachs, Ätherische Öle, Bentonit, Xanthan, Fettalkohole (sulfatiert), Kieselsäure. Kann Glimmer, Eisenoxide, Titandioxid und Ultramarin enthalten.

Quelle (Fotos & Text): WALA Heilmittel GmbH

Dieser Artikel wurde verfasst am 28. Januar 2015
von in der Kategorie Pressemitteilungen

Dieser Artikel wurde seitdem 1675 mal gelesen.

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 1x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.