Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Origins No Puffery™ Cooling roll-on for puffy eyes

Reduziert Schwellungen und Augenschatten. Hellt die Augenpartie auf. Kühlt, erfrischt und beruhigt.

Anzeige

Allergien? Heuschnupfen? Ist das die Ursache? Schön wär’s, denn dann wäre es bald wieder vorbei. Aber meist treten sie ständig auf. Gründe gibt es viele. Schlafstellung, zu wenig Schlaf, Einlagerungen, Lymphstau, Umwelt etc. Die Rede ist von Schwellungen unter den Augen. Dunklen Augenringen, Schatten, die einen schnell mal müde, abgespannt und traurig aussehen lassen…

No Puffery™ Cooling roll-on for puffy eyes
♦ Reduziert Schwellungen und Augenschatten.
♦ Hellt die Augenpartie auf.
♦ Kühlt, erfrischt und beruhigt.

Der handliche Roll-on mit einer silberfarbenen Massagekugel massiert die Augenpartie sanft und intensiviert dadurch die Mikrozirkulation. Die gestaute Flüssigkeit und Schlackenstoffe werden sofort abtransportiert und die Schwellungen dadurch sichtbar reduziert.

Anwendung
Den Roll-on mit leichtem Druck vom inneren Augenwinkel nach außen rollen. Eventuell leicht mit den Fingerspitzen eintupfen.

Cooler Tipp
No Puffery™ im Kühlschrank aufbewahren. Dadurch verstärkt sich der kühlende, abschwellende Effekt.

Auch dagegen ist ein Pilz gewachsen.
In China. Dort wächst er wie Trüffel unter der Erde. Am wohlsten fühlt er sich unter Bäumen: Hoelen Pilz, benannt nach einem holländischen Botaniker. In Kombi mit Hefeextrakt reduziert er Schwellungen, hellt die Augenpartie auf, lässt sie frischer, strahlender und jünger wirken.

Gurkenextrakte und Aloe versorgen die sensible Haut mit extra viel Feuchtigkeit. Beruhigen, glätten und pflegen die empfindliche Augenpartie.

Im Handel: Juli 2013
Unverbindliche Preisempfehlung: 29 Euro für 15ml

Fakten rund ums Auge
Die Haut der Augenpartie ist sehr viel dünner und trockener als die Gesichtshaut. Allerdings ist sie extrem beansprucht. Ein bisschen ungerecht. Aber, es wird geblinzelt, gezwinkert, gelacht und gerieben. Die Elastizität der Haut wird enorm strapaziert. Die Spannkraft lässt nach.
Die mikrofeinen Blutgefäße müssen sich ständig kontrahieren, dadurch entsteht ein Flüssigkeitsstau, Kapillaren dehnen sich aus, werden dicker und sind deutlich als Augenschatten zu sehen. Es kommt zu Einlagerungen, Schwellungen, Lymphstau, Linien und Fältchen bis hin zu Tränensäckchen.

Quelle (Fotos & Text): Estée Lauder Companies GmbH

Dieser Artikel wurde verfasst am 10. Juni 2013
von in der Kategorie Pressemitteilungen

Dieser Artikel wurde seitdem 2882 mal gelesen.

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 1x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 1x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.