Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Paris love & Paris dream – Düfte by Jacques Saint Pres

Einmal mehr hat sich Jacques Saint Pres für Ulric de Varens von der Hauptstadt der Mode, der Liebe und der Träume inspirieren lassen.

Anzeige

Paris, die Stadt der Mode – und der Düfte
by Jacques Saint Pres

Entstanden sind zwei neue betörende und zugleich verschmitzte Düfte mit den bezaubernd einfachen Namen Paris love und Paris dream. Sie tragen das romantische Flair der französischen Metropole in ihrem Herzen, ziehen die Frauen aber auch mit ihrem Aussehen in den Bann: Als Symbol Frankreichs ziert der Eiffelturm die beiden Flakons, gestaltet aus einem verspielten Herz und vielen kleinen, eleganten Accessoires. Das Bild einer glamourösen, verträumten und zugleich leidenschaftlichen Pariserin entsteht – aber Vorsicht, die Verwandlung setzt schon beim ersten Auftragen der Düfte ein…

Paris dream

Quelle: Ulric de Varens Paris


Ein traumhaftes Zusammenspiel aus saftigen Früchten und zarten Blumen. Den Auftakt bilden Preiselbeeren und Blutmandarinen, vereinigt mit einem Himbeerstrauch. Zu der fröhlichen Symphonie gesellen sich purpurrote Rosen, Kirschblüten und Alpenveilchen in der Herznote, im Fond hölzern umschmeichelt mit Noten von Sandelholz und Pampelmusen-baum. Im Ausklang fließen alle Nuancen zu einem göttlichen Pfirsich-Coulis zusammen. EdP, 100 ml um 7,45 €*.

Paris love

Quelle: Ulric de Varens Paris

Die romantische Reise nach Paris beginnt mit verführerischem Jasmin in der Kopfnote, führt über würzige Muskatnuss bis hin zu einer charmanten Himbeer-, Vanille- und Tonka-Melange und endet im Fond mit dem warmen, samtigen Duft von Sandelholz. Orientalisch-holzig und fruchtig-würzig – ein Duft zum Verlieben! EdP, 100 ml um 7,45 €*.

Die beiden neuen Düfte der Jacques Saint Pres-Range sind ab 1. September 2015 in ausgewählten Drogeriemärkten sowie im Online-Shop von Ulric de Varens erhältlich. Weitere Informationen finden Sie unter www.ulric-de-varens.de.

* unverbindliche Preisempfehlung

Quelle (Fotos & Text): Ulric de Varens Paris

Dieser Artikel wurde verfasst am 26. August 2015
von in der Kategorie Pressemitteilungen

Dieser Artikel wurde seitdem 3336 mal gelesen.

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.