Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Prachtvoller Spätsommer – mit Lavande von Jeanne en Provence

Leuchtend blauviolette Lavendelfelder so weit das Auge reicht – keine andere Pflanze wird so häufig und stark mit der Provence in Verbindung gebracht wie der Lavendel.

Anzeige

PR Hermanns - Agentur für Kommunikation

Während der Blütezeit von Mitte Juni bis Mitte August kann seine volle Pracht genossen werden, bis er dann im August, wenn die höchste Konzentration erreicht ist, geerntet wird. Auch Jeanne en Provence nutzt die beruhigenden und regenerierenden Eigenschaften des Lavendels und Lavandins in der Lavande-Serie. Die Körperpflegeprodukte dieser Linie pflegen trockene Haut geschmeidig und verleihen ihr einen angenehm leichten Lavendel-Duft.

Alle Jeanne en Provence-Körperpflegeprodukte sind frei von Parabenen sowie tierischen Fetten und werden ohne Tierversuche hergestellt.

PR Hermanns - Agentur für Kommunikation

Lavande (Lavendel-Fußpflegecreme)…
…schenkt durch seine feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffe herrliche Geschmeidigkeit. Der enthaltene Lavendel beruhigt und regeneriert zusätzlich die strapazierten Füße und pflegt sie weich und geschmeidig. Tipp: Vor dem Schlafengehen, die Füße großzügig eincremen und in Baumwollsocken packen. So kann die Creme wunderbar einziehen und verleiht einen echten Pflege-Kick. Jetzt in schönem, neuem Design. 75 ml, Preis ca. 4,99 €.

PR Hermanns - Agentur für Kommunikation

Lavande (Lavendel-Duschcreme)…
…ist angereichert mit Ölessenzen des Lavendels und Lavandins, die bekannt für ihre beruhigende sowie regenerierende Wirkung sind. Die Duschcreme reinigt die Haut besonders sanft, ist extrem feuchtigkeitsspendend und schenkt ihr einen zarten Lavendel-Duft. 200 ml, Preis ca. 4,99 €.

Beide Produkte gehören zum Jeanne en Provence Standard-Sortiment und sind in ausgewählten Müller- und Karstadt-Filialen erhältlich.

Quelle (Fotos & Text): PR Hermanns – Agentur für Kommunikation

Dieser Artikel wurde verfasst am 25. August 2015
von in der Kategorie Pressemitteilungen

Dieser Artikel wurde seitdem 1315 mal gelesen.

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.