Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Snoopy – ein Beagle zum Verlieben

Eben noch im Comic, jetzt auf der Showbühne

Anzeige

amusnoopy1a

Ich habe mich auf Wunsch von der lieben Mel, ohne die das Ganze nicht möglich gewesen wäre, ins Reich der Comicfiguren begeben und all meine kriminellen Energien zusammen gesammelt, um Snoopy zu entführen. Warum? Nein, ich hatte es nicht auf das mickrige Lösegeld abgesehen. Der niedliche Beagle sollte mir für diesen Fun Look gezwungenermaßen Modell stehen, auch wenn es ihm fernlag, sich von dem Dach seiner Hundehütte loszureißen. Trotz des anfänglichen Widerwillens meiner Geisel bekam ich dank meiner ausgeklügelten Schminkmethode – genauere Details dazu findet Ihr in den anfänglichen Schminktipps, die aus meiner Feder stammen – ein akzeptables Porträt im Seitenprofil zustande und verzierte es als krönenden Abschluss mit Glitzersteinchen.

amusnoopy2a

amusnoopy3a

Das Resultat nahm offensichtlich meinem Opfer die restlichen Zweifel. Er musste sich eingestehen, dass er sich nicht mit einer abgebrühten Kriminellen, die nur Augen für den schöden Mammon hatte, konfrontiert sah. Durch diese Erkenntnis veranlasst, brach er sein Schweigen und begann, mit mir über Kunst und den Sinn des Lebens nachzudenken. Doch im Gespräch ergab sich nach einiger Zeit, dass er Woodstock, Charlie Brown und seine Hundehütte unheimlich vermisste. Dies berührte mich sehr und sogleich griff ich zum Handy, um die obligatorische Geldübergabe über die Bühne gehen zu lassen. Die Konditionen waren eindeutig festgelegt: Ausschließlich schlecht gefälschte Dollarscheine waren zulässig. Eine Weile später lief der Austausch über die Bühne: Geisel gegen Farbkopien. Bewegungslos stand ich mit dem prall gefüllten Koffer voller Falschgeld auf dem menschenleeren Gehsteig und blickte wehmütig einem Helden meiner Kindheit hinterher.

The End

Scherz beiseite. Logischerweise werden weitere Fun Looks im Kuriositätenkabinett von Pinkmelon folgen. Falls Ihr Fragen oder Anregungen haben solltet, tippt einfach drauf los!

Dieser Artikel wurde verfasst am 21. Mai 2009
von in der Kategorie Pressemitteilungen

Dieser Artikel wurde seitdem 3647 mal gelesen.

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

5 Antworten zu “Snoopy – ein Beagle zum Verlieben”

  1. mel

    Ohh, der ist soooo süß!!! Ich liebe Snoopy! 🙂 Danke, liebe Massu für den tollen Fun Look!

  2. Mylanqolia

    Gern geschehen!!! Es freut mich, wenn er dir als Auftraggeberin gefällt. Das ist die Hauptsache.;-)

  3. sternenmaedchen

    wie zeichnest du das denn? mit liquideyeliner?

  4. Mylanqolia

    Richtig getippt.:-) Ich benutze zum Zeichnen der Konturen einen Flüssigliner (Schwarz ist kein Muss). Zu meiner Technik werde ich im Übrigen nochmal ein Bildertutorial (am besten mit einem einfachen Motiv) nachreichen, damit man sich die oft beschriebenen Schritte auch bildlich vorstellen kann. Aber alles zu seiner Zeit. Leider bin ich nicht hauptberuflich Visagistin. 😉

  5. QDLocita

    Ohh sieht richtig toll aus!!!!!
    Bin totaler Snoopy Fan!
    Ist bestimmt sehr aufwendig so ein Look zu machen.
    Freu mich schon auf das Bildertutorial!
    Vielleicht bekomm ich dann auch sowas hin (hab Hoffnung, obwohl ich sehr tolpatschig bin xD)

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.