Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Snowberry Gentle Remineralising Toner

Der Snowberry Gentle Remineralising Toner ist eigentlich ein 2-in-1-Produkt. Er klärt und reinigt zugleich, und zwar ohne jegliche flüchtigen Alkohole, Laurylsulfate oder anionischen Tenside.

Anzeige

Stattdessen enthält er z.B. natürliche Saponine aus der Nuss des Seifenbaums, die schon Ureinwohner vor Tausenden von Jahren zum Waschen verwendet haben.

„Pflanzliche Saponine haben nicht denselben schäumenden Effekt wie industrielle anionische Tenside, aber sie reinigen genauso gut und kommen dabei völlig ohne die unerwünschte, hautreizende Wirkung aus“, sagt Snowberrys

Hautwissenschaftler Dr. Andy Lavrent. In Snowberrys Toner hat Dr. Lavrent Tenside aus dem Seifenbaum und der Rinde des Juazeirobaums miteinander kombiniert. Anstelle des flüchtigen Alkohols wirkt in Snowberrys Toner ein Proteinextrakt aus der gewöhnlichen grünen Gartenerbse in Verbindung mit einem Hefeextrakt, die zusammen ausgezeichnete hautfestigende und hautglättende Eigenschaften haben. Der Toner reinigt und klärt die Haut, ohne dabei das natürliche Verteidigungssystem der Haut zu beeinträchtigen.

Niembaumsamen, Rhizobienharz und die Nuss des Andirobabaums

Durch die Kombination von Öl des indischen Niembaumsamens, Rhizobienharz und dem aus der Nuss des Andirobabaums extrahierten Öls spendet Snowberrys Toner auch Feuchtigkeit. Gesunde Haut ist von Natur aus fettig, aber viele Menschen erwarten, dass ihre Haut nach dem Reinigen ‚entfettet’ ist. Passiert dies regelmäßig, entstehen Irritationen und Schädigungen und die Haut wird zu einer Überproduktion von Öl angeregt, um dies auszugleichen.

Wie alle Snowberry Produkte ist auch der Toner wissenschaftlich so entwickelt, dass er noch viel mehr kann. Seine Eigenschaften helfen, das Gleichgewicht der Haut wieder herzustellen und aufrecht zu erhalten. Ein wirklich guter Toner hilft der Haut außerdem, unerwünschte Bakterien los zu werden und dabei die antioxidative Wirkung anzukurbeln. Extrakte aus Äpfeln, Meeresalgen, Kiwisamen und dem im neuseeländischen Regenwald beheimateten Totarabaum tragen dazu bei, dass Snowberrys Toner genau das tun kann. All dies macht ihn zu einer höchst wertvollen Ergänzung für eine umfassende und wirklich effektive Anti-Aging-Hautpflege.

Umwelteinflüsse und falsche Pflege schaden der Haut

Unsere Haut hält jeden Tag äußerlichen Einflüssen wie der UV-Strahlung der Sonne, Wind und Schadstoffen in der Luft stand, innerlich wird sie von Giftstoffen angegriffen, die wir durch Essen und Trinken zu uns nehmen. „Das Ganze verschlimmert sich, wenn wir schlecht entwickelte Produkte verwenden“, sagt Snowberrys Gründerin Soraya Hendesi.

Wir möchten, dass sich unsere Haut frisch und rein anfühlt, aber viele Toner beinhalten flüchtige Alkohole und Adstringenzien, die im Laufe der Zeit die Haut ihrer natürlichen Öle berauben und die nützliche Mikroflora der Haut zerstören, die Teile ihres natürlichen Schutzschildes sind. „Wenn wir unsere Haut reinigen und klären, sollten wir das so schonend wie möglich tun“, empfiehlt Hendesi. Wenn Reiniger oder Toner z. B. Rötungen verursachen, ist die Haut gereizt worden, und ständige Hautirritationen können zu einer Schwächung des hauteigenen Immunsystems führen oder zu einer Beeinträchtigung der unentbehrlichen Kollagenproduktion.

CO2-neutral zertifiziert

Wie alle anderen Snowberry Produkte auch wird der Gentle Remineralising Toner nicht in Tierversuchen getestet und beinhaltet mit Ausnahme von Zuchtkorallen keine Tierprodukte. Ebenso wenig beinhaltet er Parabene oder petrochemische Inhaltsstoffe.

Den Toner gibt es im Einzelhandel als 100-ml-Tube für 40,00 Euro (oder für 20,00 Euro in der praktischen Reisegröße). Alle Produkte von Snowberry sind CO2-neutral zertifiziert, und zwar ab der Quelle ihrer Inhaltsstoffe bis hin zur Endverpackung, in der sie überall in Europa im Regel stehen.

Snowberry Art von Rob Ryan

Snowberry ist farbenfroh geprägt durch die skurrile Papierschnittkunst des Londoner Künstlers Rob Ryan. Das Design auf der Tonerverpackung zeigt einen kleinen Vogel mit einer wunderbaren Botschaft: „Andere Planeten können nicht so schön sein wie dieser.“ Hendesis Wunsch: „An diesem Glauben müssen wir festhalten, damit wir unsere Erde nicht als etwas Entbehrliches ansehen“.

Quelle (Foto & Text): Snowberry

Dieser Artikel wurde verfasst am 1. April 2010
von in der Kategorie Pressemitteilungen

Dieser Artikel wurde seitdem 1075 mal gelesen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige