Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

SOS Nagelhilfe-Stift sorgt für gesunde Nägel

Mit SOS gepflegt durch den Sommer

Anzeige

Während der Barfußzeit, sind gepflegte Füße und vor allem gesunde Nägel ein absolutes Muss. Ärgerlich nur, wenn unangenehme Erkrankungen, wie z.B. Nagelpilz, die Freude auf die Sandalenzeit mindern. Ob beim Barfußlaufen im Schwimmbad, im Fitnessstudio oder in der Sauna – schnell infiziert man sich mit lästigen Nagelerkrankungen, die nicht nur ungepflegt aussehen, sondern auch schmerzhaft sein können. Mit dem Nagelhilfe-Stift bietet SOS ein frei verkäufliches Medizinprodukt, mit dessen Hilfe Nägel schnell und effektiv behandelt werden können – so steht gesunden und gepflegten Füßen für den Sommer nichts mehr im Weg.

Mit hochwirksamen Inhaltsstoffen reduziert der SOS Nagelhilfe-Stift Verfärbungen und beugt Schädigungen vor. Aufgrund seiner Rezeptur verbessert er die Nagelstruktur und schützt vor Neu- und Weiterinfektionen. Zudem unterstützt er ein gesundes Nagelwachstum der betroffenen Nägel. Zweimal täglich mit dem Pinselapplikator aufgetragen, legt sich die Lösung wie ein Schutzfilm auf den Nagel und behandelt ihn wirksam. Dank seiner einfachen Handhabung ermöglicht der Nagelhilfe-Stift ein präzises Auftragen der Flüssigkeit. Ein zusätzliches Feilen der Nägel ist nicht erforderlich. Bereits nach zwei Wochen ist ein erstes Ergebnis sichtbar – für gesunde und schöne Nägel über den Sommer hinaus!

Der SOS Nagelhilfe-Stift ist für 9,99 Euro (UVP, 4 ml) im gut sortierten Drogerie- und Lebensmittelhandel und im Onlineshop unter www.goodvita.de erhältlich.

Mehr Informationen über das gesamte SOS-Produktportfolio sind unter der Kundenservice-Hotline 0800 0005040 (gebührenfrei aus dem deutschen Mobil- und Festnetz) oder auf der Website www.sos.de verfügbar.

Quelle (Foto & Text): Windstar Medical Gruppe

Dieser Artikel wurde verfasst am 14. Juli 2014
von in der Kategorie Pressemitteilungen

Dieser Artikel wurde seitdem 7637 mal gelesen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige