Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

VICHY SLOW ÂGE

Die erste Tagespflege, die gegen Zeichen der Hautalterung wirkt - bevor sie entstehen

Anzeige

L'Oréal Deutschland GmbH

Der Wunsch, die Zeichen der Zeit aufzuhalten, oder erst gar nicht sichtbar werden zu lassen, gehört zu den ältesten Idealen der Menschheit. In vielen Bereichen unseres Lebens hat das Credo „Heute schon für morgen sorgen“ bereits Einzug gehalten. Ob Fitness, Ernährung oder Coaching – bewusst zu leben und sich schon heute mit der Zukunft auseinanderzusetzen ist ein Anspruch, der natürlich auch unsere Hautpflege betrifft. 80% der Zeichen der Hautalterung werden langfristig durch Faktoren aus unserer Umgebung bedingt, wie z.B. UV-Strahlung, Umweltverschmutzung und klimatische Einflüsse. Zusätzlich wirken sich interne Faktoren wie Müdigkeit, Stress und ungesunde Ernährung negativ auf die Haut aus. All diese externen und internen Einflussfaktoren bilden zusammen das Exposom.

VICHY hat sich mit den Experten der VICHY Laboratoires als erste Marke in einem ganzheitlichen Ansatz mit den Auswirkungen des Exposoms auf die Hautalterung beschäftigt und entdeckt, dass diese Prozesse Schäden verursachen und langfristig zu Zeichen der Hautalterung führen. Die VICHY Laboratoires nutzen ihre Expertise und entgegnen den Einflussfaktoren des Exposoms mit einer revolutionären Antwort:

Dank seines innovativen Wirksto komplexes wirkt die neue Tagespflege SLOW ÂGE auf die Zeichen der Hautalterung ein, lange bevor sie auf der Hautoberfläche sichtbar sind. Durch seine von der Natur inspirierten wirkungsvollen Inhaltsstoffe wirkt SLOW ÂGE Wangenfalten, Pigmentstörungen und Straffheitsverlust bereits in ihrer Entstehung entgegen. Das Antioxidans aus der Baicalinwurzel schützt die Haut vor schädlichen freien Radikalen, das in SLOW ÂGE enthaltene Bifidus-Probiotikum stärkt die Hautbarriere und das mineralisierende Thermalwasser neutralisiert den hauteigenen pH-Wert. Durch einen Lichtschutzfaktor von 25 und einem UV A-Schutz von 13 wird die Haut vor schädlicher UV A- und UV B-Strahlung geschützt und Sonnenschäden vorgebeugt – für eine gesund und jugendlich aussehende Haut.

L'Oréal Deutschland GmbH

1. Verlangsamt die Hautalterung, schützt vor freien Radikalen und oxidativem Stress
Bei oxidativem Stress ist ein Organismus nicht mehr vollkommen in der Lage, freie Radikale durch die körpereigene Abwehr abzufangen. Freie Radikale können zum Beispiel Lipide und Proteine in der Haut schädigen. Wenn zu viele freie Radikale entstehen, werden kleine und große Moleküle und Strukturen im Körper geschädigt. SLOW ÂGE enthält einen Extrakt aus der Baicalinwurzel. Dieser ist ein starkes Antioxidans, welches gegen vorzeitige Hautalterung eingesetzt wird. Baicalin wird aus den Wurzeln von Baikalhelmkraut gewonnen und zählt zu den 50 fundamentalen Kräutern der traditionellen chinesischen Medizin und wird als Radikalfänger auch gegen die Folgen von Umweltverschmutzung und gegen Gewebeschädigungen eingesetzt.

2. Stärkt die Widerstandsfähigkeit der Haut
Vielen Menschen ist nicht bewusst, dass sie an Mikroentzündungen der Haut leiden, da sie häufig unsichtbar sind. Sie können durch Umweltverschmutzung (Mikropartikel) oder UV-Strahlen ausgelöst werden. Hierdurch entsteht ein Elastin und Kollagenabbau, der wiederrum zu Zeichen der vorzeitigen Hautalterung führt. Durch das in SLOW ÂGE enthaltene Bifidus-Probiotikum wird die Widerstandsfähigkeit der Haut gestärkt und die Feuchtigkeitsversorgung gefördert. Dies sorgt für ein sofort spürbar glatteres und angenehmeres Hautgefühl.

3. Schützt die Haut vor UV–Strahlung und vorzeitigem Elastizitätsverlust
Die Haut wird täglich UV-Strahlung ausgesetzt und es hat sich gezeigt, dass nicht nur UV B-Strahlung, sondern insbesondere langwellige UV A-Strahlung die Hautalterung beschleunigen und 2/3 der vorzeitigen Hautalterung verursachen. Hierzu zählen nicht nur Falten und Fältchen, sondern auch Elastizitätsverlust und Pigmentverschiebungen. SLOW ÂGE enthält einen LSF 25 und hat einen PPD-Wert von 13 und beugt so vorzeitiger Hautalterung und Pigmentverschiebungen vor.

NEU: Ab SEPTEMBER 2016 erhältlich.

50 ml 29,70 EUR*

*Unverbindliche Preisempfehlung

Quelle (Fotos & Text): L’Oréal Deutschland GmbH

Dieser Artikel wurde verfasst am 28. Juli 2016
von in der Kategorie Pressemitteilungen

Dieser Artikel wurde seitdem 1898 mal gelesen.

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.